Hörmann pro Fachkräfte

Zertifizierter Fachberater Bauelemente

Mit einem neu konzipierten Qualifizierungsangebot für die Mitarbeiter seiner Handelspartner möchte Hörmann den Fachkräftemangel in der Branche begegnen: In Kooperation mit der IHK-Akademie Ostwestfalen bietet das Unternehmen seit Ende letzten Jahres eine Weiterbildung zum Fachberater Bauelemente mit Zertifikat der IHK-Akademie an. Der erste Lehrgang endete nun mit dem erfolgreichen Abschluss in der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen.

Der Mangel an qualifizierten Fachkräften wird im Baugewerbe als einer der größten Risikofaktoren für die wirtschaftliche Entwicklung gesehen. Auch im Baustoff-Fachhandel stellt die Fachkräftesicherung zunehmend ein Problem dar. „Gut ausgebildetes Personal im Fachhandel ist der Schlüssel zum Erfolg – auch für uns. Wir können nur erfolgreich sein, wenn unsere Handelspartner, die die Beratung und den Verkauf unserer Produkte übernehmen, es auch sind“, erläutert Thorsten Fege von der Hörmann Akademie. Daher initiierte das Unternehmen ein Qualifizierungsangebot explizit für seine Fachhandelspartner.

Die Qualifizierung ist in fünf Bausteine mit insgesamt 104 Unterrichtsstunden unterteilt und umfasst sowohl kaufmännische, vertriebliche, juristische als auch marketing- und produktspezifische Inhalte. Da sich das Qualifizierungsangebot an Teilnehmende aus dem gesamten Bundesgebiet richtet, werden die kaufmännischen Lehrinhalte zentral im Schulungs- und Ausstellungszentrum Hörmann Forum in Steinhagen von Dozentinnen und Dozenten der IHK-Akademie Ostwestfalen vermittelt. Die produktbezogene Ausbildung findet in den Seminarzentren der regionalen Hörmann Niederlassungen statt.

Aufgrund des hohen Interesses werden Hörmann und die IHK-Akademie Ostwestfalen im kommenden Geschäftsjahr einen weiteren Lehrgang anbieten. Dieser startet am 27.11.2019 und wird im Sommer 2020 abschließen.

Thematisch passende Artikel:

2009-08

solarhybrid-Akademie schult mehr als 500 Fachhandelspartner zum Photovoltaik-Anlagenpass

In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) schult die solarhybrid-Akademie mehr als 500 Fachhandelspartner zum Photovoltaik-Anlagenpass. Um die hohe Qualität der Installation...

mehr

Hörmann Top-Lieferant und Architekten-Liebling

Jedes Jahr wird in Deutschland der Architects‘ Darling Award verliehen, eine Auszeichnung für den Architektenliebling unter den Herstellern der Baubranche. Ebenso wählt die Eurobaustoff jährlich...

mehr

Hörmann beliebter als Sixt

Die Hörmann KG ist nach einer Studie von Deutschland Test zum zweiten Mal in Folge unter den 100 beliebtesten Familienunternehmen Deutschlands. In der bundesweiten Befragung gaben im Herbst 2016...

mehr

Hörmann eröffnet Trainingszentrum für Montage

Nach fünfmonatiger Bauzeit wurde das Montagezentrum Steinhagen in den Räumlichkeiten der örtlichen Niederlassung eröffnet. Mit dem Bau des Hörmann Forums wurde die ehemalige Produktausstellung...

mehr
2018-10

„Digitalisierung im Metallbau“

Neue Weiterbildung für Metallbauer

Um Metallbauer gut auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorzubereiten, fand zwischen April und Juli 2018 der Lehrgang „Digitalisierung im Metallbau“ statt. Entwickelt haben ihn das...

mehr