Akademie für BIM-Ausbildung

Die DeuBIM® Akademie ist die erste interdisziplinär lehrende BIM-Akademie Deutschlands. Sie hat im Sommer 2014 ihren Lehrbetrieb aufgenommen. Im ersten Jahrgang absolvierten bereits rund 30 Teilnehmer ihre BIM-Ausbildung. Seit dem Wintersemester 2015/2016 wurde der Seminarplan breiter aufgefächert, um den individuellen Vorkenntnissen der Kursteilnehmer stärker Rechnung zu tragen. Die Akademie lehrt die erfolgreiche BIM-Implementierung und das BIM-Management – völlig unabhängig von Softwareanbietern und Generalunternehmen. Die digitale BIM-Planungsmethode ermöglicht es, Daten von Bauwerken durchgängig virtuell darzustellen und auszutauschen. Dr. Thomas Liebich, AEC3, Andreas Kohlhaas, GSP, und André Pilling, DeuBIM® haben das  Lehrprogramm gemeinsam entwickelt und übernehmen große Teile der Vortragstätigkeit. Dabei wird fortlaufend die Nähe zu Richtlinienkreisen wie building smart, VDI sowie planen und bauen 4.0 gepflegt, um die Ausbildung stetig weiterzuentwickeln und Standards für die Qualifikation vorzubereiten.
Im aktuellen Wintersemester findet der Lehrbetrieb wieder in Düsseldorf statt. Zusätzliche Veranstaltungsorte sollen ab Sommer 2016 folgen.

Weitere Informationen: www.deubim.de

Thematisch passende Artikel:

Hörmann pro Fachkräfte

Zertifizierter Fachberater Bauelemente

Mit einem neu konzipierten Qualifizierungsangebot für die Mitarbeiter seiner Handelspartner möchte Hörmann den Fachkräftemangel in der Branche begegnen: In Kooperation mit der IHK-Akademie...

mehr
Nachwuchs

Die Akademie GFF

Glas- & Fenster- & Fassadenbau

Im Foyer hängt ein Flat Screen an der Wand, über den Bildschirm flattert ein rappender Jugendlicher mit Cap. Der Rhythmus des Nachwuchses tönt durch das lichte Treppenhaus, rundherum Glasfassaden...

mehr