Betrieb Friedr. Lohmann für Arbeitsschutz ausgezeichnet

Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall meldet, dass das Unternehmen Friedr. Lohmann - Werk für Spezial & Edelstähle - aus Witten mit dem Gütesiegel "Sicher mit System" ausgezeichnet wurde. „Mit einer guten Arbeitssicherheit kann man als Arbeitgeber bei derzeitigen und künftigen Beschäftigten punkten. Deswegen wollen wir bei diesem wichtigen Thema immer besser werden. Dafür haben wir ein professionelles Arbeitsschutz-Management-System eingeführt. Jetzt erfassen und prüfen wir die Ideen und Anregungen unserer Beschäftigten für mehr Arbeitssicherheit systematisch und setzen sie dann kurzfristig um", sagt Geschäftsführer Friedrich Lohmann-Voß.


Das Gütesiegel überreichte Alfred Römgens (im Bild r.) als zuständige Aufsichtsperson vom BGHM-Präventionsdienst Dortmund. Er stellte fest: „Erfolgreich begutachtete Betriebe verzeichnen meist eine höhere Zufriedenheit der Beschäftigten, ein besseres Betriebsklima sowie einen Rückgang von krankheitsbedingten Fehlzeiten. Damit heben sich diese Betriebe positiv von Wettbewerbern ab. Ein klarer Vorteil bei der Suche nach qualifiziertem Fachkräftenachwuchs für diese Unternehmen.“ Der Betrieb Friedr. Lohmann hat das neue System bereits so gut im Betriebsablauf verankert, dass er das Gütesiegel nach der ersten Begutachtung erhalten konnte. red


Thematisch passende Artikel:

01/2018

Arbeitsschutz auf Prio 1

Friedr. Lohmann in Witten

metallbau: Herr Müller, Friedr. Lohmann hat zwei Werke, ein Stahlwerk und eine Gießerei. In beiden gilt das BGHM-Gütesiegel „Sicher mit System“. Wie sieht Ihr Arbeitsschutzmanagement-System aus?...

mehr
01/2018

Gütesiegel „Sicher mit System“

„Firmen sollen die Begutachtung bestehen!“

Das Gütesiegel „Sicher mit System“ (SmS) ist das Arbeitsschutz-Management-System der neun deutschen gewerblichen Berufsgenossenschaften. Eingeführt 2002 durch die Steinbruchs-BG, hat es sich...

mehr

Weniger Unfälle in der Metallbranche

Rund 4.000 Mitgliedsbetriebe mehr und gleichzeitig rund 5.000 meldepflichtige Unfälle weniger als im Vorjahr: Mit dieser erfreulichen Bilanz hat die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) im...

mehr
05/2013 Potenzial eines WPQR-Paketes

Wege zur DIN EN 1090

Die DIN EN 1090 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem für handwerkliche Schweißfachbetriebe fest, die Stahl- und Aluminiumtragwerke herstellen. In einem zertifizierten...

mehr
3/2016

Geze

Türdämpfung und Drehtürantriebssystem ausgezeichnet

Geze erhielt für die Türdämpfung ActiveStop sowie für das Drehtürantriebssystem Powerturn bedeutende Preise. Letztgenanntes wurde beim Plus X Award – einem international ausgelobten...

mehr