Expertengespräche an der Berufsschule Neuwied

Am 05. Mai 2014 findet mit der Fachklasse der Metallbauer des dritten Ausbildungsjahres ein Expertengespräch zu Möglichkeiten der Türschließtechnik bei Drehflügeltüren statt. Diese wichtige Sicherheitstechnik ist insbesondere bei Rauch- und Feuerschutztüren in öffentlichen Gebäuden vorgeschrieben und bildet einen bedeutenden fachlichen Schwerpunkt des Lernfeldes. Als Fachmann mit langjähriger Erfahrung in der Auswahl, der Montage und in der Instandhaltung von Türschließern für unterschiedliche Einsätze konnte Organisator OStR Michael Höhler Jürgen Klönne von der Firma Dorma engagieren. Dorma selbst gilt als Schwergewicht und Globalplayer in der Branche, was unter anderem automatische Drehflügelantriebe und Zutrittslösungen in Gebäuden anbelangt.

Die Schüler erhalten zu Beginn des Expertengespräches planmäßig einen entsprechenden Arbeitsauftrag, dessen Fragen als Impulse für zielorientierte Fachgespräche zwischen den Teilnehmern und dem Experten dienen. Klassenleiter Höhler hat die Schüler und den Praxisvertreter methodisch sowie inhaltlich darauf vorbereitet, so dass mit einem lebendigen Unterricht zu rechnen ist, in dem die angehenden Fachkräfte ihre eigenen betrieblichen Erfahrungen in den Dialog mit dem Praxisvertreter einbringen.



Thematisch passende Artikel:

2014-7-8

Experten sprechen mit Schülern

Dorma Techniker zum Thema Türschließtechnik

Anfang Mai 2014 setzte OStR Michael Höhler seine Unterrichtsreihe „Expertengespräche an der DRS“ an der Berufsschule in Neuwied fort. Das Thema: „Türschließer – Bauarten, Funktionen und...

mehr

Hochkarätige Experten engagieren sich im Berufsschulunterricht

In der David-Roentgen-Schule Neuwied (DRS) findet im gewerblich-technischen Bereich ergänzend zum Regelunterricht ein besonderes Lernen statt: Im Rahmen der zukunftsorientierten Methode...

mehr

Schraubverbindungen: Schüler mit Experten im Gespräch

Am 04.12 2014 findet an der DRS Neuwied ein weiteres Expertengespräch in der Fachklasse für Metallbauer unter der Leitung von Michael Höhler statt. Im Fokus steht die fachgerechte Auswahl,...

mehr

Berufsschüler und Experten im Gespräch

Oberstudienrat Michael Höhler setzt seine Expertengespräche an der Berufsschule in Neuwied fort: Metallbauer im dritten Ausbildungsjahr haben am Donnerstag, 07. Mai 2015, die Möglichkeit,...

mehr
2018-7-8

Michael Höhler, Berufsschullehrer

„Die Schüler schätzen den fachlichen Austausch!“

metallbau: Herr Höhler, mit welchen beruflichen Anforderungen wird heute der Metallbaunachwuchs konfrontiert? Michael Höhler: Fachmagazine, wie zum Beispiel metallbau, berichten häufig von vielen...

mehr