Teckentrup sichert Standorte

Der Verler Türen- und Torhersteller Teckentrup plant weitreichende Umstrukturierungen. „Die Einführung von SAP, die jetzt abgeschlossen ist, war dabei nur der erste Schritt. Es geht um mehr Kundenorientierung genauso wie darum, uns für den e-commerce zu rüsten“, sagt inhabender Geschäftsführer Kai Teckentrup. Durch diesen Wandel will das Unternehmen die Produktionsstandorte Verl und Großzöberitz langfristig sichern – und ausbauen: „In den kommenden fünf Jahren wollen wir deutlich wachsen und unseren Umsatz vervielfachen“, erklärt Teckentrup.
Der Unternehmensumbau läuft seit diesem Frühjahr. In diesem Zuge werden die bisherigen Niederlassungen zentralisiert und das bisherige Objektgeschäft nicht mehr in dieser Form weitergeführt. „Das heißt konkret, dass wir die Niederlassungen schließen. Wir werden dies so sozial wie möglich organisieren, die Mitarbeiter der Niederlassungen erhalten zum Beispiel Übernahmeangebote für unsere Produktionsstandorte, der Außendienst bleibt selbstverständlich erhalten“, berichtet Mei¬nolf Funkenmeier, Geschäftsführer Vertrieb. Zugleich laufen die Planungen für „Teckentrup 4.0“ mit einem Planungshorizont bis 2020.

red, 30.03. 2016

Thematisch passende Artikel:

Teckentrup: Neuer Vertriebsleiter Süd

Seit Jahresbeginn ist Christian Wild (41) neuer Vertriebsleiter für Süddeutschland beim Türen- und Torhersteller Teckentrup (Verl). Er betreut die Niederlassungen Aichach, Landau und Maintal. Der...

mehr

Personalia bei Teckentrup

Der Türen- und Tore-Spezialist Teckentrup (Verl) passt seine Unternehmensstruktur an die Anforderungen des Marktes an und richtet den Vertrieb stärker an den Kundenbedürfnissen aus – und zwar in...

mehr
2010-05 Individuelle Fertigung

Neue Produktionshalle für Türen & Tore

Hohe Anforderungen und Kriterien gelten für die neue Teckentrup-Produktionshalle: Luft, Licht, Sicherheit und Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und eine schnelle Bauweise.

Die Teckentrup GmbH & Co. KG hat ihre neue Produktionshalle in Zörbing fertiggestellt. Die Bauarbeiten begannen im April 2009. „Die Nachfrage nach Türen und Toren wird immer individueller. Darauf...

mehr
2013-12

Loesch Firmengruppe

Jan H. Loesch, Geschäftsführer: „Zur Loesch Gruppe gehören in München die drei Niederlassungen Loesch Schubert, Loesch Tronic und Loesch Metall+Glas. Wir sind schon seit 75 Jahren vor Ort, der...

mehr