Branchenzahlen

Metallbauer in Deutschland

Konjunktur zum dritten Quartal

Der Bundesverband Metall (BVM) hat zum Ende des dritten Quartals Mitgliedsbetriebe zur wirtschaftlichen Situation befragt. Die aktuelle Geschäftslage bei den baunahen Metallbaubetrieben lässt sich nach wie vor als weitgehend stabil beschreiben..
Für rund 80% der Metallbauer ist Kurzarbeit kein Thema. Weniger als 10% sind aktuell tatsächlich gezwungen, auf dieses Instrument zurückzugreifen. Knapp 70% beurteilen ihre momentane Geschäftslage als gut bis sehr gut. Nach der Auftragslage gefragt, geben immerhin knapp 20% Betriebe einen Vorlauf von 4 Wochen an, die überwiegende Mehrheit ist für die nächsten 2-3 Monate ausgelastet. Zwei Drittel der Metallbauer gehen davon aus, dass das im laufenden vierten Quartal so bleibt. Ein Drittel plant bis Jahresende 2020 noch Investitionen, zwei Drittel sind diesbezüglich deutlich vorsichtiger und schauen auf die aktuelle Entwicklung beim Auftraggeber Öffentliche Hand genauso wie beim gewerblichen und privaten Auftraggeber. Gefragt nach den größten momentanen Herausforderungen bei den Metallbaubetrieben, werden in erster Linie Fachkräftemangel und Preisfindung bei Kunden und Lieferanten genannt.




Thematisch passende Artikel:

2020-11 Branchenzahlen

Metallbauer in Deutschland

Konjunktur zum dritten Quartal

Der Bundesverband Metall (BVM) hat zum Ende des dritten Quartals Mitgliedsbetriebe zur wirtschaftlichen Situation befragt. Die aktuelle Geschäftslage bei den baunahen Metallbaubetrieben lässt sich...

mehr

Fachverband Metall NW optimistisch für 2016

Das nordrhein-westfälische Metallhandwerk geht optimistisch in das Jahr. Mehr als 60% der Metallbauer starten mit einer mindestens guten Geschäftslage. Durchschnittlich vergeben die Metallbauer als...

mehr

Leichte Verbesserung im Metallhandwerk

Die aktuelle wirtschaftliche Lage im Metallhandwerk hat sich zur Jahresmitte gegenüber den Ergebnissen aus dem ersten Quartal leicht verbessert. So schätzen jetzt knappe 50 % der Metallbauer ihre...

mehr

Metalltechniker in Österreich

Die Branchenkonjunktur im 3. Quartal

Die KMU Forschung Austria hat für den Konjunkturspiegel zum dritten Quartal 2020 Rückmeldungen von 131 Betrieben mit ca. 3.000 Beschäftigten eingeholt. Das Ergebnis zeigt, bei den Schlossern...

mehr

Erwartungen im Metallhandwerk eingebrochen

Die Erwartungen in die wirtschaftliche Entwicklung sind zum Halbjahr 2013 eingebrochen. Erwarteten zum Ende des ersten Quartals noch fast die Hälfte der metallhandwerklichen Unternehmen eine...

mehr