Ausgabe 2-3/2018

Auszüge aus dem Inhaltsverzeichnis

EDITORIAL

Warten ...

… bis der Wind sich legt. Das kann dauern. In solchen Momenten stehen gern die Chefs in der Tür: „Was machen Sie denn …?“ „Nachdenken“, hab‘ ich gesagt. Aber wer hat schon ein Budget fürs Nachdenken?...

mehr

BRANCHE

BIM im Metallbau (Teil1) Implementiert bei Waagner-Biro

Im Stahlbau ist BIM bereits angekommen. Lars Oberwinter hat Waagner-Biro unterstützt BIM zu implementieren, beim Stahlbauer in Wien hat Dipl.-Ing. Karina Breitwieser das Projekt begleitet. Die beiden BIM Experten haben für metallbau einen Fachbeitrag verfasst.

mehr

Internationalisierung Deutsche Metallbauer im Ausland

Obwohl die meisten Betriebe im Inland volle Auftragsbücher verzeichnen, kann das Ausland dennoch ein attraktiver Markt sein. Anders als in Deutschland üblich, wird bei Auslandsaufträgen gerne schon zum Projektstart bezahlt. Für Metallbaumeister Mirko Wimmer ...

mehr

LESERTEST

MANAGEMENT

OBJEKT

Der Urenkopfturm bei Haslach Konstruktion aus Holz und Stahl

Wer im Mittleren Schwarzwald weilt, dem sei der Aufstieg auf den Urenkopfturm im Kinzigtal empfohlen. Der Turm thront auf Haslachs 554 Meter hohem „Hausberg“, dem Urenkopf, und ist ein Hybridbau aus Douglasie und feuerverzinktem Stahl. Fertigung und Montage der Stahlelemente verantwortete die Firma Bucher Metallbau aus Seelbach.

mehr

TECHNIK

Schimmelpilz im Fensterfalz Materialübergreifend resistent

Noch immer ist Schimmelpilz im Fensterfalz einer der häufigsten Schadensfälle. Bis auf Holz-Aluminiumfenster sind alle Materialien betroffen. Alle vom Sachverständigen Jürgen Sieber registrierten Häuser mit Schimmelpilz waren in Niedrig-Energiebauweise erstellt. Der Befall wurde verstärkt auf der Leeseite ...

mehr