Ausgabe 02/2010

INTERVIEW MIT BVM-CHEF PETER MADER

Wir fordern Mitsprache bei Krisenlösung

 

FLEXIBLE SÄGETECHNIK

Prämierte Architektur dank modernem Gerät

 

PRODUKTNORM FENSTER UND TÜREN

DIN EN 14351-1: Ergänzungen verabschiedet

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT

„Wir fordern Mitsprache“

Interview mit Peter Mader, Präsident des BVM Peter Mader, Präsident des Bundesverbandes Metallhandwerk, hat in einem Interview Mitsprache seines Verbandes bei der Lösung der Finanzkrise gefordert. Das Metallhandwerk besteht aus rund 43.000 kleinen und mittleren Firmen, bildet 36.000 Lehrlinge aus, beschäftigt 420.000 Mitarbeiter und macht 40 Milliarden Euro Umsatz.

Herr Präsident, wie ist 2009 für die Unternehmen im Metallhandwerk gelaufen? Peter Mader: Bis Mitte 2008 ging es den meisten Unternehmen gut bis sehr...

mehr

SPEZIAL

Bioklimatische Fassaden

Konzept für umweltschonende Architektur Der neue Ansatz von Somfy, Rottenburg, zu einer bioklimatischen Fassade stellt die Bedürfnisse der Gebäudenutzer bei der Gestaltung der Außenhülle in den Vordergrund. Gleichzeitig berücksichtigt er die gesellschaftliche Forderung nach Umweltschutz durch Energieeinsparung.

Umgesetzt wird dieser Ansatz durch drei wesentliche Bausteine: natürliche Belüftung, dynamische Isolierung und Tageslichtmanagement auf Basis einer...

mehr

TECHNIK

Flexible Sägetechnik

Prämierte Architektur dank modernster Geräte Die Fassadengestaltung der Haser Metallbau GmbH ist beeindruckend: Für die architektonische Umsetzung des eigenen Firmensitzes in Haslach im Kinzigtal heimste das Unternehmen in der Ortenau gleich mehrere Architekturpreise ein. Auch der renommierte Bad-Ausstatter Duravit legte seinen Neubau in die Hände der Profis und erntete viel Lob.

Dreh- und Angelpunkt bei der Realisierung der vielfältigen Metallarbeiten ist unter anderem die halbautomatische Unterflurkreissäge PSU 450 H von...

mehr
Bau der Zukunft

Schule verkörpert neues pädagogisches Konzept Architekturstudenten, Planer und Ingenieure pilgern momentan in den Norden Zürichs, um eines der aktuell spannendsten Stahlbauprojekte der Schweiz zu bestaunen. Das Gebäude ist nicht nur vom Umfang, seiner räumlichen Organisation und in der Ausführung außergewöhnlich. Auch beim pädagogischen Konzept wurden neue Wege eingeschlagen.

Die zweitgrößte Schulanlage der Schweiz, die vom Züricher Architekturbüro Christian Kerez geplant wurde, bietet viel Raum für eine teamorientierte und...

mehr
Elektrowerkzeuge

Kooperation für Leasing mit Vollgarantie Mit Power-Leasing bietet DeWalt in Kooperation mit IKB Leasing die Möglichkeit, schnell, unbürokratisch und zu günstigen Bedingungen neue Elektrowerkzeuge zu finanzieren. Rundumschutz bietet zudem die von DeWalt-Service-Partner GeSe angebotene Vollgarantie für neu erworbene Elektrowerkzeuge über einen Zeitraum von 36 Monaten.

Mit einer ganzen Reihe von Vorteilen überzeugt das im Rahmen der Kooperation von DeWalt und IKB auf eine Laufzeit von 36 Monaten angelegte...

mehr

PRAXIS

Produktnorm „Fenster und Türen“

Ergänzung zur DIN EN 14351-1 verabschiedet Am 1. Februar 2010 endet die Koexistenzphase der Produktnorm DIN EN 14351-1 „Fenster und Türen – Produktnorm, Leistungseigenschaften – Teil 1: Fenster und Außentüren ohne Eigenschaften bezüglich Feuerschutz und/oder Rauchdichtheit“. Nach diesem Stichtag ist die CE-Kennzeichnung Voraussetzung für den freien Warenverkehr innerhalb der EU. Eine kürzlich verabschiedete Ergänzung soll das Anwenden der Norm erleichtern

.

mehr
Fensterprofile mit Format

Dreifachverglasung als Überhitzungsschutz Schon seit einiger Zeit entsprach das Studentenwohnheim Georg-Fahrbach-Haus in Tübingen nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Eine Sanierung war unumgänglich. Hierbei entschieden sich die Planer des Büros e + k architekten, Reutlingen, für Fensterprofile von Salamander Industrie-Produkte, Türkheim, und kombinierten sie mit zahlreichen technischen Details.

Immer wieder bewahrheitet sich das Sprichwort „Des einen Freud ist des anderen Leid“. Im vorliegenden Fall erfreuten sich Tauben an den tiefen,...

mehr

AKTUELL

„LogiKal“ optimiert

Roadshow einmal quer durch Deutschland

Einmal quer durch Deutschland führte die Roadshow der Orgadata AG, Leer: In Hamburg, Dresden, Stuttgart und Gelsenkirchen präsentierte das Unternehmen...

mehr