Ausgabe 06/2017

Inhaltsverzeichnis

EDITORIAL

Eine Redakteuse ...

... und redaktionell schreibende Anzeigenverkäufer sollten im Editorial keinen Platz finden. Doch der Fachjournalismus – zumindest der...

mehr

BRANCHE

Schweiz: Planer und Metallbauer

Dipl.-Ing. Erwin Trommer ist Leiter des technischen Controllings/Zentrale Technik bei Frener & Reifer in Brixen. Das Metallbauunternehmen in Südtirol beschäftigt 200 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von ca. 60 Mio. Euro. Etwa 30 % der Aufträge stammen aus den D-A-CH-Ländern. Die USA,...

mehr

Co-Creation mit Teckentrup

Auf der BAU 2017 hat sich Teckentrup erstmals mit neuer Corporate Identity präsentiert. Im Kern gehört dazu eine neue Art des Kundendialogs. Um den persönlichen Austausch wie seinerzeit auf der Messe fortzusetzen, hat sich das Unternehmen im Mai zwei Tage lang mit 20 Verarbeitern und 20 Händlern im österreichischen Telfs getroffen, Alpenpanorama inklusive.

mehr

MANAGEMENT

UK: Planer und Metallbauer Gerhard Haidinger von GIG Fassaden

GIG Fassaden in Attnang-Puchheim wurde vor rund 70 Jahren als Metallbauunternehmen gegründet. Heute werden 80 % vom Umsatz über Export erwirtschaftet, die Hälfte davon in UK. Dort hat GIG Fassaden bislang an 150 Gebäuden die Fassaden errichtet. Im Interview berichtet Geschäftsführer Gerhard Haidinger über seine Erfahrungen mit Planern und Architekten in UK.

mehr

BerufsAbitur startet Gesucht: Leistungswillige Auszubildende

Ab Herbst 2017 fällt der Startschuss in sechs Bundesländern: Dann ist es möglich, einen Handwerksberuf zu erlernen und gleichzeitig die allgemeine Hochschulreife zu erwerben. Diese duale Berufsausbildung mit Abitur soll nun auch dem Handwerk ermöglichen, mehr leistungsstarke Fachkräfte zu gewinnen. Auch für Metallbauer soll dieser Weg geebnet werden.

mehr

Wie Schweizer ERFA-Gruppen netzwerken

Dr. Alexander Fust hat die ERFA-Gruppen Metallbau gegründet. Bei den Treffen tauschen sich Unternehmer vor allem über Betriebswirtschaft und Unternehmensführung aus. Sie möchten aus den Fehlern der anderen lernen und geben sich Tipps. Sie helfen sich auch bei Aufträgen und Engpässen und haben ein privates Weiterbildungsinstitut gegründet. Ein Schritt, um dem chronischen Mangel an Konstrukteuren und Projektleitern zu begegnen.

mehr

OBJEKT

Gebäude-Duett „Clara und Robert“ Unter einem Dach: Historie und Moderne

Eine historische Ziegelfassade umrahmt von einer modernen silbrig glänzenden Aluminiumfassade: Mit dem denkmalgeschützten Saarhaus und den beiden Neubauten steht der Bürokomplex in Düsseldorf vor allem für Kontrast. Sommer Fassadensystem hat im historischen Trakt die Glasfassade ausgeführt, in den Neubauten die Schlitzfenster und die Glasbauten. Das Auftragsvolumen betrug 2,6 Mio. Euro, die Gesamtinvestition in das Objekt ca. 65 Mio. Euro.

mehr

Isolar Wettbewerb 2017 Ausgezeichnete Partnerobjekte

Anlässlich der Isolar Tagung in Berlin wurden drei Partnerunternehmen für ihre Objekte ausgezeichnet. Glas Natter in Regensburg für das neue Zentralgebäude der Leuphana Universität. Oderglas in Müllrose für die Multifunktionsgläser MA’RO, ein Ensemble von Wohn- und Geschäftshäusern in der Frankfurter City. Ebenfalls mit einem Preis bedacht wurde Técnicas de Vidrio Transformado in Ponferrada. Der Isolar-Partner aus Nordspanien lieferte 10.000 m² Funktionsglas für die Fassadensanierung des Hauptquartiers von Amazon in Mailand.

mehr

Mies-van-der-Rohe-Business-Park

In Krefeld befindet sich der einzige Industriekomplex von Mies van der Rohe. ­Diese „Zweckbauten“ der 1930er Jahre standen jahrzehntelang im Schatten ­seiner weltberühmten Werke und verfielen zuletzt. Derzeit erfolgt ihre aufwändige Sanierung, zu der auch die Instandsetzung der historischen Fensterprofile zählt.

mehr

TECHNIK

Neuerungen der DIN 18008 Bilanz aus der Überarbeitung der Teile 1+2

Nach jeweils spätesten fünf Jahren wird geprüft, ob Normen einer Überarbeitung bedürfen, beispielsweise zur Aktualisierung von Normverweisen oder Berücksichtigung technischen Fortschritts. Für die Teile 1 und 2 der DIN 18008 mit Ausgabe Dezember 2010 wurde dies vom Arbeitsausschuss festgestellt. Dabei sollten nicht nur die zwischenzeitlich eingeführten Eurocodes für Grundlagen der Tragwerksplanung und Lastannahmen aktualisiert werden, sondern auch die Erfahrungen aus der Anwendung in den zurückliegenden Jahren Eingang finden. Der Beitrag gibt einen Überblick über die Änderungen und erläutert die Hintergründe.

mehr

PORTRÄT

Metallbauer Aretz lebt sein Gewerk

In Krefeld schuf der metallverarbeitende Betrieb Franz Krüppel auf rund 100 Quadratmeter eine neue Verwaltung, die „zu ihnen passt“. Der versteckt liegende Bau aus Stahl erhielt unlängst den Architekturpreis der Stadt.

mehr