Jugendmagazin des Handwerks

Ausbildungsberufe im Metallhandwerk vorgestellt

Der Bundesverband Metall (BVM) hat im Jugendmagazin des Handwerks in der Reihe „handfest“ einen Sonderdruck mit dem Titel „Beste Aussichten – Ausbildungsberufe im Metallhandwerk“ herausgegeben.
Das Heft gibt einen Einblick in die Ausbildung im Metallhandwerk. Auf 40 Seiten gibt es Informationen, Interviews, und Reportagen zu entdecken. Dazu Tipps, Tricks und Erfahrungen: Auf jeweils einer Doppelseite stellt sich kurz ein Azubi vor und erzählt von Beruf, Zielen und auch den Hobbys außerhalb des Handwerks.
Die Texte und Bilder wurden auf Basis der Reihe „handfest“ in Zusammenarbeit mit dem...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

12/2011 Magazin „handfest“ rund um den Metallbau

Einfach mal schnuppern

Verschiedene Berufe ausprobieren und eine sogenannte „Schnupperlehre“ machen: Möglichkeiten dazu haben Jugendliche in den Ferien und teilweise sogar während der Schulzeit. Das Praktikum dauert...

mehr

Peter Mader für UDH-Vorstand und ZDH-Präsidium gewählt

Peter Mader, Präsident des Bundesverband Metall (BVM), wurde während der Vollversammlungen der Handwerksorganisationen am 3. Dezember in den Vorstand des Unternehmerverbandes des Deutschen...

mehr

Berufsorientierung in Richtung Metallbau

Schüler haben die besten Berufschancen, wenn sie wissen, was sie wollen. Die neue Unterrichtsmappe des Bundesverbands Metall (BVM) für allgemeinbildende Schulen wie Haupt- und Realschule ermöglicht...

mehr

Bundesverband Metall rudert zurück

Die Ausbildung zum Zerspaner ist auch im Handwerk wieder möglich. Was im Zuge der letzten Handwerks-Novellierung zunächst wie ein Fortschritt aussah, erwies sich im Nachhinein als Fehler. Der Dreher...

mehr

BVM unterstüzt den ZDH bei Imagekampagne

Metall ist überall: Ohne Metallhandwerk läuft nichts Während die Unternehmen und die Arbeitswelt im Handwerk längst im 21. Jahrhundert angekommen sind, ist das Bild vom Handwerk noch viel zu oft...

mehr