Marktzahlen

Absatz Photovoltaik steigt

In AT von 2021 auf 2022 um mehr als 600 MWp

Photovoltaik: Installationsleistung klettert auf deutlich mehr als eine Million kWp.In Österreich werden im Jahr 2022 Photovoltaik-Paneele mit einer Leistung von deutlich mehr als einer Million...

mehr
Ausgabe 2022-12 Marktzahlen

Roto Frank zieht Bilanz

Resilient durch die Krisen

So eine tägliche Krisenhektik wie im Jahr 2021 habe er noch nicht erlebt, erzählte Dr. Eckard Keill bei der Fachpressekonferenz in Rottach-Egern. Dass Roto Frank sowohl 2021 erfolgreich abgeschlossen...

mehr

Europäischer Fenstermarkt

Nach ca. 10% Absatzplus in 2021, minus 3% in 2023

Der Fenstermarkt in den Top 5 Ländern Europas (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien) konnte seinen Absatz 2021 um 9,9% auf rund 49 Mio. Fenstereinheiten erhöhen. In diesem Jahr...

mehr

Fenster & Außentüren

Leicht rückläufige Märkte in Deutschland

Der Fenstermarkt in Deutschland wird voraussichtlich 2022 und 2023 um jeweils 1,0% nur leicht zurückgehen. Der Absatz in Fenstereinheiten (FE = 1,3 x 1,3 m) geht also von 15,8 Mio. FE im Jahr 2021...

mehr

Aluproduktion Q3: -25%

Moderater Rücklauf bei Halbzeugen

Die Aluminiumkonjunktur in Deutschland hat sich im dritten Quartal dieses Jahres erwartungsgemäß weiter abgekühlt. Mit einem Minus von einem Viertel (-25 Prozent) sank vor allem die Produktion von...

mehr
Ausgabe 2022-11 Interview

Oskar Anders, Hilzinger Metallbau

„WorstCase ist der Stopp der Glasproduktion!“

Bei den ift-Fenstertagen in Rosenheim haben wir Oskar Anders zum Interview getroffen. Der Geschäftsführer von Hilzinger Metallbau in Fritzlar ist zugleich Vorstandsvorsitzender vom ift Rosenheim und Vorstand der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.V. in Frankfurt. Aufgrund dieser vielfältigen Aufgaben hat er einen umfassenden Einblick in die Branche.

mehr

BVM Branchenumfrage

Unternehmer bremsen Investitionen ein

Rund 80% der Betrieben schätzten ihre Lage als befriedigend oder besser ein. Bei den Erwartungen zeichnet sich ein durchwachsenes Bild ab. Etwa 40 % der Metallbauer erwarten eine Verschlechterung der...

mehr

Gute Prognosen für die Branche

Umsatzplus für Metallkonstruktionen bis 2025

Laut Statistischem Bundesamt gibt es hierzulande rund 26.000 Metallbaubetriebe (Handwerk). Für manchen Unternehmer dieser Branche sind dies zu viele, sie sehen in der hohen Anzahl die Ursache Nummer...

mehr

Branchenlage in NRW

Metallbauer stoppen Investitionen

Fast zwei Drittel der befragten Metallbauunternehmer in NRW plant für 2022 keine Investition mehr. Ursachen dafür sind wohl der Preisdruck im Absatzmarkt und die weiter steigenden Kosten (mehr als ca....

mehr
Marktzahlen

Alu-Produktion sinkt um 21%

Energiekrise bedroht Existenz von Aluminiumhütten

Die Produktion von Aluminium in Deutschland ist im zweiten Quartal 2022 in bestimmten Bereichen deutlich gesunken. Mit einem Rückgang von 23 Prozent schrumpfte die Herstellung von Rohaluminium besonders stark.

mehr