Jahresversammlung des Bundesverbandes Flachglas e.V.

Die Jahresversammlung des Bundesverbandes Flachglas e.V. bot in einer Rahmenausstellung das passende Forum für die Premiere zweier neuer Ausstellungselemente zum Thema „Glas erlebbar machen“. Neben der in den letzten Wochen präsentierten „Fühlbox“ für Glas im Wandel seiner Dämmeigenschaften präsentierte die mkt GmbH bei der Zusammenkunft der Branche sowohl einen „Glasbieger“ als auch einen „Kugelfall“. Beide neuen Präsentationselemente sind so konzipiert, dass sie in Windeseile auf- und abbaubar sind und in jeden Pkw passen. Die Philosophie ist einfach: Jeder, der eine eigene Ausstellung hat, sich an Tagen der offenen Tür beteiligt oder aber auch regionale Ausstellungen besucht, sollte diese Elemente sein eigen nennen. Denn sie können, überall aufgestellt – vor allem beim Endkunden – eine verblüffende Wirkung erzielen. Damit sind die drei Funktionsgläser Isolier-, Einscheiben- und Verbund-Sicherheitsglas ab sofort fühl- und erlebbar. Weitere Informationen gibt es unter www.fensterglas-test.de

Thematisch passende Artikel:

Neuerungen der DIN 18008

Das Bewusstsein für Sicherheit wächst bei den Bauherren zusehends. „Gerade bei bodenbündigen

Flachglasbranche: Stabiler Umsatz 2017

Eine Studie der Bonner B+L Marktdaten informiert über aktuelle Zahlen der Flachglasbranche. Den

Glaskongress 2015

Volles Haus beim großen Glaskongress 2015 des Bundesverbandes Flachglas (BF) und der

Glaskongress gut besucht

Mehr als 150 Gäste haben am diesjährigen Glaskongress des Bundesverbandes Flachglas (BF) und der
12/2017

Goldglas

Eine exklusive Variante veredelten Glases hat der Climaplus Securit-Partner Wolf-Dierk Lohnitz glas + spiegel kreiert: Goldglas. Ein kongeniales Ergebnis dieser Verbindung ist das jetzt von Lohnitz...

mehr