Assa Abloy

Sicherheitstechnik komplettiert

Assa Abloy komplettiert sein Produktportfolio für den Objektbereich mit dem Drehtürantrieb DA4400. Dieser macht die üblichen Steuerungsergänzungen für unterschiedliche Türfunktionen ab sofort überflüssig – ganz nach dem Motto: eine Steuerung für alle Funktionen. Außerdem wurde das Schlossprogramm OneSystem um selbstverriegelnde OneSystem-Panikschlösser erweitert. Realisiert wird die Selbstverriegelung mit einer Falle, die nach dem Schließen der Tür noch einmal 20 mm herausgeschoben wird und so den Riegel ersetzt. Je nach Türfunktion – Flucht- oder Brandschutztür, einbruchhemmend oder mit Zutrittskontrolle – kann damit ein mechanisches Schloss durch seine elektromechanische Variante ersetzt werden und umgekehrt. Die Close-Motion-Türschließer punkten mit hohen Dicht- bzw. Schallschutzanforderungen. Sie vermeiden störende Schließgeräusche und kommen ohne zusätzliche Bauteile aus. Die elektronische Schließanlage Cliq Go lässt sich über eine App programmieren und kontrollieren und erfüllt damit die Anforderungen an eine zeitgemäße Zutrittskontrolle.

Halle 2, Stand 103

Thematisch passende Artikel:

Assa Abloy übernimmt Schweizer Schloss- und Beschlägefabrik

Assa Abloy hat nach Informationen einer Pressemitteilung einen Vertrag über die Akquisition der MSL Schloss- und Beschlägefabrik AG unterzeichnet. Das Unternehmen mit Sitz in Kleinlützel bei Basel...

mehr

Architektenseminare von Assa Abloy gut besucht

„Mysterium multifunktionale Türen im Fokus“ – mit diesem Thema hat Assa Abloy in diesem Jahr die Teilnehmer ihrer Fachseminar-Reihe begeistert. Mehr als 400 Architekten, Fachplaner und...

mehr

Assa Abloy mit positivem Jahresergebnis

Marktforschung zur Kundenzufriedenheit

Aus den beiden Betrieben effeff Fritz Fuss in Albstadt und Ikon Präzisionstechnik in Berlin ging vor 13 Jahren die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH hervor. Seitdem steuert Stefan Fischbach als...

mehr
3/2016

Assa Abloy

Schließen, Abdichten, Schallschutz

Assa Abloy hat ein umfangreiches Portfolio an Türschließern: Die sogenannte Close-Motion-Technologie erfüllt Anforderungen an den Schließkomfort sowie an Dicht- und Schallschutz. Mit dem...

mehr
1-2/2017

Assa Abloy Sicherheitstechnik

Rettungswegtechnik mit Bus-Technologie

Die Norm EN 13673 öffnet neue Möglichkeiten in der Rettungswegtechnik, indem zwei bisher unabhängige Systeme wie die Sicherheitsfunktion eines Notausgangs mit der Steuerung der Türtechnik...

mehr