Das Prinzip der Autotür

Die beiden VDE- und VdS-zertifizierten Motorverriegelungen multitronic 881 und autotronic 834 können über Zutrittskontrollsysteme gesteuert werden. Komfortabel ist die Lösung, wenn man diese Schlossversionen mit einem elektrischen Drehtürantrieb kombiniert. Denn dann wird dieser über das Motorschloss ablaufgesteuert aktiviert. Weiter ist eine Kombination mit dem Zutrittskontrollsystem SmartTouch realisierbar, für das eine neu entwickelte KeylessGo-Griffstange zur Entriegelung zur Verfügung steht. Diese Lösung ermöglicht die Öffnung der Tür mit dem SmartTouch-Transponder. Das Prinzip kennt man...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

2-3/2018

Fuhr

Moderne Verriegelungstechnik

Für Haus- und Eingangstüren wird ein VdS-anerkanntes Schließsystem der Klasse B vorgestellt, das aus den motorischen Fuhr-Mehrfachverriegelungen autotronic 834 oder multitronic 881 und dem...

mehr
1/2015

Fuhr

Schlüssellose Zutrittskontrollsysteme

Nach der Einführung des Komfortzugangs SmartTouch, der Türen über bloße Annäherung öffnet, präsentiert Fuhr das neue WLAN-basierte SmartConnect easy. Das schlüssellose Zutrittskontrollsystem...

mehr
12/2016

Sonnenschutz für Smart Homes

Warema ist jüngstes Mitglied der Markenallianz „Connected Comfort“, zu der bereits Hersteller verschiedener haustechnischer Installationen und Geräte gehören wie die Marken Gira, Dornbracht,...

mehr