„Der Endkunde ist kein IT-Experte.“

Smart Home erleichtert den Alltag und bietet viel Komfort. Wer aber die Technik nicht ständig auf den neuesten Sicherheitsstand bringt, gefährdet unter Umständen sein Hab und Gut. metallbau sprach mit Astrid Schluttenhofer, Smart-Home-Spezialistin von Somfy.

metallbau: Was macht denn ein Smart-Home-System gegenüber mehreren Teillösungen so attraktiv?

Astrid Schluttenhofer: Das sind insbesondere die intelligenten Verknüpfungen. Ein Beispiel: Ein Rauchmelder alarmiert bei Gefahr die Bewohner. Das war’s. Im Smart Home ist er mit anderen Geräten vernetzt. Er gibt ein Signal an die Steuerung, die...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe

Jetzt bestellen