Elumatec

Profile effizient und sicher bearbeiten

Das 4-Achs-Zentrum SBZ 137 debütierte vergangenen März im PVC-Umfeld und zeigt sich nun auf der Messe im Aluminiumbereich. Damit Betriebe die Maschine in ihre Produktion integrieren können, wurde bei der Konstruktion auf geringen Platzbedarf bei einem großzügig dimensionierten Bearbeitungsbereich geachtet. Aus Gründen der Ergonomie ist der Werkstücktisch um 30 Grad geneigt. Der Anwender kann die Profilstäbe rückenschonend laden und behält während der Produktion die 4-Achs-Maschine in allen Bearbeitungspositionen im Blick. Mit bis zu 150 m/min werden die Prozesszeiten reduziert. Der Anwender...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

2-3/2018

elumatec

SBZ als Jubiläumsmodell

Zum 90-jährigen Betriebsjubiläum gibt elumatec das 5-Achs-Stabbearbeitungszentrum SBZ 151 als Jubiläums-Sondermodell heraus. Die Edition 90 glänzt mit zeitgemäß designter Haube, neu gestalteter...

mehr
1-2/2017

elumatec

5-Achs-Stabbearbeitungszentrum für den Fenster- und Türenbau

Das 5-Achs-Stabbearbeitungszentrum SBZ 122/75 wurde speziell für den Fenster- und Türenbau konzipiert und bearbeitet PVC-, Aluminium- und dünnwandige Stahlprofile mit Längen bis 3.300 mm und in...

mehr
7-8/2016

Stabbearbeitungszentren

Die Baureihe SBZ 122 ist auf hohe Verfahrgeschwindigkeiten ausgelegt. Der Aufbau aus wenigen kompakten Bauteilen minimiert das Schwingungsverhalten und sichert die Stabilität. Der Fahrständer...

mehr
7-8/2014

Für Profile aus Alu und PVC

elumatec hat seit Kurzem das 4-Achs-Stabbearbeitungszentrum SBZ 137 für Profile aus Aluminium und Kunststoff im Portfolio. Der um 30 Grad geneigte Werkstücktisch ermöglicht es dem Bediener,...

mehr
06/2018 Anwenderbericht

Stabbearbeitungszentrum SBZ 628 XL

Im Einsatz bei Metallbau Harig

Mit 80 Mitarbeitern an zwei Standorten ist die Harig-Gruppe das größte Metallbauunternehmen im Saarpfalz-Kreis. Bei Harig werden auf etwa 80.000 m2 unter anderem Fenster, Türen und...

mehr