Fassadensystem für Wintergärten

Das wärmegedämmte Fassadensystem heroal C 50 bewährt sich in der Ausführung als senkrechte oder senkrecht-abknickende Pfosten-Riegel-, Riegel-Riegel- oder Pfosten-Pfosten-Fassade. Die Fassade ist auch als Dachfläche, Lichtdachpyramide oder Wintergarten einsetzbar. Gestaltungsspielräume durch verschiedene Abdeck- und Druckprofile runden das Systemangebot ab. Ausgeschäumte Isolatoren und eine durchgehende Dichtung bieten Verarbeitungsvorteile in der Montage, im Transport und in der Schraubenführung. Alle Verarbeitungsvorteile gelten systemübergreifend für die jeweiligen Designvarianten. Das...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

10/2017

Brandschutzsystemlösung

Das Brandschutzfassadensystem heroal C 50 FP ist ein CE-kennzeichnungspflichtiges Bauteil, als Vorhangfassade nach der Norm EN 13501-2 geprüft. Alle Brandschutzkomponenten liegen verdeckt in der...

mehr
12/2016

Wind-, Wärme- und Schallschutz

Mit dem heroal LC lassen sich Räume komplett abdunkeln, gleichzeitig erlauben die doppelwandigen Aluminium-Lamellen eine individuelle Lichtlenkung. Jede Lamelle kann dabei einzeln bzw. mehrere...

mehr
1-2/2016

Innenliegende Statik

Das System ist ausgelegt auf den Bereich des Komfortwintergartens bzw. für die Wohnraumerweiterung. Die AT 430 Profile sind in allen Bereichen voll wärmegedämmt. Der Wärmedurchgang hat nach...

mehr
10/2015

Modulare Funktionalität

Mit dem passivhauszertifizierten Fassadensystem AA 100 HI von Kawneer ist es den Entwicklern gelungen, die Standardfassade mit 50 mm Ansichtsbreite durch Variation vorhandener Baugruppen bzw. durch...

mehr
12/2012 Energieeffizientes Fassadensystem im Bausatz

Passivhaus geeignet

Das System für Pfosten-Riegel-Konstruktionen ist Passivhaus geeignet. Es komplettiert damit das Angebot des Lengericher Unternehmens für hochwärmegedämmte Gebäudehüllen. FOPPE Metallbaumodule,...

mehr