Glaslasten bis 600 kg

Die Fassadensysteme F50+ Passiv und F60+ Passiv aus Aluminium entsprechen dem aktuellen Stand der Technik, wie der Hersteller Gutmann versichert. Ein spaltfreier Anschluss des Riegels an den Pfosten ist durch patentierte Stoßverbindertechnik möglich, während EPDM-Riegelisolatoren durch anextrudierte innere Verglasungsdichtungen die Fertigungszeiten verkürzen. Die notwendige Glasfalzbelüftung bleibt hierbei stets gewährleistet.

In der Standardausführung werden Um,t -Werte bis 0,70 W/m2K gemäß EN ISO 10077-2 erreicht, und die IFT-Richtlinie WA 15/2 wird eingehalten. Durch einen speziellen...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

06/2017

Symmetrische Profile

Mit der Hebe-Schiebeserie SC180+HW von Gutmann lässt sich eine maximale Flügelgröße 3.300 x 3.000 mm (B x H) mit bis zu 400 kg Flügelgewichten umsetzen. Die Bautiefen betragen für den...

mehr

Neue S80+ Tür- und Fensterserie

Das Türsystem S70+ von Gutmann wurde mit der Serie S80+ überarbeitet und den Marktanforderungen angepasst. Durch den symmetrischen Konstruktionsaufbau der thermisch getrennten Aluminiumprofile wird...

mehr

Passivhaus: Ästhetik und Effizienz beim Eigenheim

Mit Holz und Aluminium als Baumaterial haben sich das Architektenpaar Katharina und Carsten Hellmann den Traum vom Eigenheim erfüllt. Um die hohen Ansprüche im Bereich Optik und Ökologie zu...

mehr