Im Betrieb des VFF-Präsidenten Detlef Timm

Timm Fensterbau – alteingesessen in Berlin

Für den Gesamtumsatz von 16 Millionen Euro sind seit dem Jahr 2013 die beiden Geschäftsführer Detlef Timm und sein Bruder Bernd Timm verantwortlich. Ob Villen, Geschäftshäuser, Behörden, Hotels oder Schulen, der Wirtschaftsingenieur und der studierte Holztechniker haben sich den Wünschen der Kunden verpflichtet, der Qualität der Arbeit verschrieben und Architektenberatung — 150 Beratungen in 2016 — verstehen sie als Serviceleistung.

Die Produktion der Fenster aus Kunststoff wurde vor zwei Jahren so gut wie eingestellt. „Grund dafür war der Preisdruck, die Produktion von Aluminiumfenstern...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!