Kooperation mit Neher

Kooperation mit Neher

Fliegengitter ist nicht gleich Fliegengitter, es sollte auf Gewebe und Montage geachtet werden. Neben der Undurchlässigkeit vieler Stoffe sind auch häufig die Fenster und Türen ein Problem, denn nicht alle Unternehmen produzieren in den entsprechenden Formaten. Schlett Insektenschutz in Schaafheim hat als zertifizierter Neher Partner die maßgeschneiderten Lösungen des Segmentexperten im Portfolio. Schiebeflügel für Fenster und Türen sind in Größen bis zu 2,3 mal 3,5 Meter möglich. Doch nicht nur die Größe ist bei diesen Fliegengittern optimal, auch die Bedienung über Funk wertet das Wohnen...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

5/2016

Zwei Maße – ein Fliegengitter

Um ein exakt passendes Fliegengitter mit dem Beschlag Easy² anfertigen zu lassen, wird nur das lichte Maß des Fensterrahmens benötigt. Rollladenführungen, Absturzsicherungen, Mauerlaibung,...

mehr
04/2015

E-Rollos mit Insektenschutz

Durch den sogenannten „Super-Schnelllaufmotor“ ist das Rollo (bis zu 4 x 4 Meter groß) vor allem an Durchgangstüren sinnvoll. Während früher Wartezeiten von 15-20 Sekunden die Regel waren,...

mehr
5/2016

Insektenschutzrollo

Die zweite Generation des Insektenschutzrollos ist auch für neue, raumseitig geschlossene Rollladenkästen von Beck+Heun erhältlich. Bisher war lediglich die Integration in Rollladensysteme mit...

mehr
06/2015

Lüftungsgitter für den Keller

Das einbruchhemmende RC3-geprüfte Lüftungsgitter bietet MLL seit diesem Jahr an. Die Gitter gibt es in zwei verschiedenen Einbauvarianten: Typ 781D-RC3 (flächenbündiger Einbau mit verdeckt...

mehr