Markilux

Neue Basis-Kollektion für Markisen

Markilux stellt auf der Messe mit Sunday eine neue Markisentuch-Basiskollektion vor. Damit möchte das westfälische Unternehmen sowohl diejenigen überzeugen, die das Klassische mögen als auch Kunden, die sich an modernen Trends orientieren. Sunday gibt es in 195 Dessins in den Farbräumen Gelb, Orange, Rot, Beige, Blau, Grün und Schwarz; Non-Colour-Töne wie Creme, Grau und Weiß sind ebenfalls vertreten. Neben dem Blockstreifen gehören Streifenvariationen sowie eine große Palette an reinen und fein gemusterten Unis zur Tuchkollektion. Erhältlich sind die Tücher in den bewährten Qualitäten sunvas und sunsilk. Anders als bisher findet man die Dessins in den Musterbüchern nur noch nach Farben sortiert. Das soll dem Kunden die Tuchwahl vereinfachen. Mit technischen Geweben für Regen- und Wärmeschutz wie transolair, perfotex, vuscreen Alu, sunvas perla und sunvas perla FR wird das Angebot an Markisentüchern um weitere 55 Dessins ergänzt.

Halle 9/A51

Thematisch passende Artikel:

12/2016

Bis zu sechs Meter Spannweite

Zur Beschattung von großen Terrassen und Balkonen eignet sich die Markise markilux 970 mit Breiten bis zu sechs Metern. Bei fünf Metern Breite ist ein Ausfall bis zu 3,50 Metern möglich, bei der...

mehr

markilux eröffnet Vertriebszentrum

Mit Showroom für Kunden und Schulungen

Nachdem markilux Ende 2017 sein neues Bürogebäude in Emsdetten bezogen hat, weihte der Markisenspezialist nun den Showroom ein. Auf über 400 Quadratmetern zeigt das Unternehmen sein komplettes...

mehr
04/2018

Individuell und Masse

AOS Stahl fertigt sowohl individuelle Schmiedezäune als auch standardisierte, industriell gefertigte Doppelstabgitterzäune. Mit eigener Produktentwicklung und Produktion möchte das Unternehmen aus...

mehr