Metalltag bei Fein

Details machen den Unterschied

Seinen Führungsanspruch im Metall-Profi-Bereich für Elektrowerkzeuge hat Fein mit einem Metalltag am Stammsitz Schwäbisch Gmünd-Bargau unter Beweis gestellt. Rund 80 Händler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen diese Premiere, die Produktion zu besichtigen, in Workshops die Werkzeuge auszuprobieren, Fachvorträge zu hören und sich persönlich auszutauschen.

Schon bei der Begrüßung geben sich die Geschäftsführer Janek Jaspaert (seit 02/2016; Vertrieb, Marketing, Digitalisierung) und Dr. Michael Fischer (seit 02/2017; Technik, Personal, Finanzen) locker in Anzug ohne Krawatte. Auch während des Tages mischt sich das Duo unter die Gäste, hört zu, fragt. Kein Zweifel: Die beiden Ingenieure wollen bei Fein eine offene Kultur prägen, die auf Dialog und Kooperation setzt. Die Kompetenz in Technik stellt das nicht in Frage. Das zeigen die zahlreichen Neuprodukte wie die Fein KBC 35, die mit ihrer geringen Bauhöhe von 169 Millimetern und 7,5 Kilo Gewicht...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!