Neue Komponenten für TaHoma Connect 2.0

Eine Vielzahl neuer Komponenten und Z-Wave als zusätzliches Funkprotokoll sollen die TaHoma-Welt noch intelligenter gestalten. Elektronische Heizkörperthermostate von Danfoss stellen überall im Haus die persönliche Wohlfühltemperatur her und schalten die Heizung automatisch in den Energiesparmodus, sobald ein Fenster offensteht. Für zusätzliche Sicherheit sorgen selbstverriegelnde Secury-Türschlösser von Gretsch-Unitas, die auch von unterwegs bedient werden können. Und mit dem Beleuchtungssystem Philips hue sind Lichtstimmungen in sämtlichen Nuancen des Farbenspektrums möglich.

Angesteuert wird...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

2-3/2018

Somfy

Smart und kompatibel

Ein Komplettsystem für Lamellendächer präsentiert Somfy mit der neuen Somfy Pergola Box: Sie ist mit verschiedenen Antriebs- typen – beispielsweise Somfy Maestria für außenliegende Textilscreens...

mehr

Sichere Steuerung für das Haus

Nach einer Testphase hat Somfy die Onlinesteuerung Tahoma auf den Markt gebracht. Damit lassen sich in das Funksystem io-homecontrol integrierte Anwendungen für Rollläden, Sonnenschutz, Dachfenster...

mehr
09/2014

Haustechnik ist erweiterbar

Um bestehende Raffstoren mit Funktechnik nachzurüsten, gibt es nun den neuen EVB Slim Receiver Variation io von Somfy. Dieser Funk-Zwischenstecker auf Basis der Somfy-Funktechnologie io-homecontrol...

mehr
2-3/2018

Schüt-Duis

Klimafenster für Smart Home

Das Klimafenster 4.0 von Schüt Duis vereint mehrere Funktionen in einem Bauelement: Lüften, Wärmerückgewinnen und Heizen. Ab sofort lässt sich die innovative Heizscheibe des Klimafensters...

mehr
04/2010 Einfahrtstore

Auch privat mit Antrieben in Fahrt bleiben

Somfy hat eine neue Generation von Antrieben für Einfahrtstore im Privatsektor entwickelt. Die 24-Volt-Schiebe- und Drehtorantriebe Elixo und Ixengo zeichnen sich durch hohe Sicherheit, schnelle...

mehr