Servicetechnik braucht Spezialisten

Besser der externe Servicedienstleister?

Wenn ein großer Türenauftrag winkt, der vielleicht noch mit Antriebstechnik kombiniert ist, bricht nicht bei jedem Metallbauer helle Freude aus. Denn oft wünscht der Auftraggeber im Nachgang auch einen Instandhaltungs-Full-Service, den vor allem kleinere Betriebe gar nicht leisten können. Hilfe gibt es von Dienstleistern, die genau darauf spezialisiert sind. Vorgestellt werden die Unternehmen Reko in Dörth und Piepenbrock in Osnabrück.

Metallbauer fertigen nicht nur Türen, Tore, Fenster, Brandschutzelemente, sondern bauen diese in der Regel beim Kunden auch ein. Oft sind das kraftbetätigte Elemente, die auch Fluchtweg- und Brandschutzfunktionen erfüllen, Zutrittskontrollen beinhalten usw. Also Bauelemente, die elektrisch betrieben oder elektronisch gesteuert werden. Sie müssen regelmäßig und vorbeugend gewartet werden und unterliegen gesetzlich vorgeschriebenen Prüfzyklen. Und dies auch außerhalb der Garantie oder Gewährleistung und abgesehen vom reinen Reparaturfall. Doch nicht alle Metallbauunternehmen können den Service...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe

Jetzt bestellen