Tragbares WIG-Schweißgerät

Mit der tragbaren, äußerst kompakten wie leistungsstarken Stromquelle MobiTIG 180 AC/DC hat Merkle dem Fügen neue Mobilität verliehen: Die Stromquelle von Merkle ist universell einsetzbar für das Aluminium-Schweißen im Wechselstrombetrieb (AC), für Stahl und Edelstahl (DC) sowie für das Fügen mit Stabelektroden. Der Inverter des Geräts liefert bis zu 180 Ampere Schweißstrom; anschließen lässt sich dieses Gerät an jeder 230-Volt-Steckdose (16 A).

Eine Besonderheit der Stromquelle ist das DC-Hochfrequenzpulsen des Lichtbogens bis zu 12 Kilohertz im Gleichstrombetrieb. Dabei wird der Lichtbogen...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

09/2009 350 A in einer mobilen Pulse-Arc-Stromquelle

Merkle Schweißanlagen-Technik

Mit der neuen Generation HighPULSE 350 K bietet die Merkle Schweißanlagen-Technik GmbH, Kötz, 350 A Schweißstrom in einer tragbaren Pulse-Arc-Stromquelle. Das Gerät ist die konsequente...

mehr
11/2013

Merkle

Mit den HighPulse-Geräten 280 K und 350 K bietet Merkle tragbare PulseARC-Schweißanlagen. Die 280 K liefert einen Strom von 25 bis 280 A bei einer Einsatzdauer von 35?% (bei 40? °C), die 350 K...

mehr
11/2017

Kleidung mit Mehrfachschutz

Die neue Mewa Arbeitskleidung Dynamic Allround schützt vor den thermischen Gefahren eines Lichtbogens (Klasse 1) und vor statischer Aufladung. Die Kleidung mit Hitze-, Flamm- und Schweißerschutz ist...

mehr
12/2015

Schweißtechnik-Daten im Blick

Die Dokumentation und Analyse von Prozessdaten gewinnt in der Schweißtechnik an Bedeutung. Fronius hat dafür das Dokumentations- und Datenanalysesystem WeldCube entwickelt. Die Lösung basiert auf...

mehr
7-8/2015

MIG/MAG Multi-Puls-Anlage

Die Profi 250 Syntec Multi-Puls mit stufenloser, synergetischer Schweißstromeinstellung und Einknopf-Bedienung ist ein neues Gerät der MIG/MAG-Schutzgasschweißanlagen von Technolit,  das einfach...

mehr