Hella neu aufgestellt

Mit der Rückkehr von Christian Schaller zum Hauptsitz der Holding in Abfaltersbach als Sprecher der Geschäftsführung wurde bei Hella eine neue Ära eingeleitet. Doch das österreichische Unternehmen hat auch die Produktpalette im Outdoor-Bereich erweitert. Mit Unterstützung der Vertriebsleiterin Smart Home, Eva Krepstekies, wird dieses Segment ausgebaut. Für Schulungen hat man Frank Meyer an Bord geholt. Mit Hermann Frentzen, dem stellv. Aufsichtsratsvorsitzenden, und Martin Seifert, der den Bereich der Geschäftsführung im textilen Sonnenschutz verstärkt, sieht sich Hella optimal aufgestellt. red, 12. Januar 2018
www.hella.info


Thematisch passende Artikel:

Maurer mit neuer Geschäftsführung

Dr. Christian Braun und Max Meincke bilden das neue Führungsduo bei Maurer SE. In seiner jüngsten Pressemitteilung meldet das Münchner Maschinen- und Stahlbauunternehmen für Anfang 2018 einen...

mehr