Neuer Geschäftsführer für Ifo-Institut

Marc Holz wird zum August in die Geschäftsleitung berufen und übernimmt zusammen mit Michael Müller, Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter des Ifo, die Leitung des Prüfinstituts. Der Diplom-Chemiker Marc Holz tritt die Nachfolge von Hans Pfeifer an, der die Geschäftsführung des Instituts altershalber abgegeben hat. Bislang war Holz Bereichsleiter für Sachverständigenwesen, Forschung und Entwicklung.

Gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen Qubus - Planung und Beratung Oberflächentechnik und Unternehmensstandorten in Dubai, China und Holland bietet das Ifo-Institut für Oberflächentechnik weltweit Dienstleistungen für oberflächentechnische Unternehmen an. Mehr als 80 Ingenieure und Techniker sind in den Geschäftsfeldern Inspektionen, Zertifizierung, Gutachten, Auftragsforschung, Labordienstleistungen, Anlagen- und Fabrikplanung, Umweltrecht und Managementsysteme tätig.

red, 25.7. 2016



Thematisch passende Artikel:

Bilanz der QIB Mitgliederversammlung

Ende Juni fand die Mitgliederversammlung der QIB - Qualitätsgemeinschaft Industriebeschichtung e.V. in Gent (Belgien) statt. Unter anderem wurde die neue Homepage vorgestellt, die für das...

mehr