Aluprof Foschungszentrum

Tests nach EN Normen

Das Forschung- und Innovationszentrum von Aluprof wurde im Dezember 2017 akkreditiert und ihm wurde ein PCA (Polnisches Zentrum für Akkreditierungen) Zertifikat verliehen. Das Forschungs- und Innovationszentrum kann demnach Prüfungen nach europäischen (EN) und amerikanischen (ASTM, AAMA) Teststandards durchführen. Es beinhaltet unter anderem die größte Forschungskammer in Zentral- und Osteuropa für die Prüfung der Dichtheit von Fenstern, Türen, Fassaden und Außenjalousien.




Im ersten Quartal 2017 hat das Forschungs- und Innovationszentrum ein Managementsystem gemäß ISO 17025 eingeführt, das zur Einreichung eines Akkreditierungsantrags beim PCA führte. Während der Prüfung und der abschließenden Bewertung haben die Laboranten bewiesen, dass das Institut sämtliche Kriterien, Standards und Anforderungen vom PCA erfüllt. Andere Hersteller können somit ihre Produkte zu Testzwecken einreichen. „Die Zertifizierung ist ein Beweis dafür, dass die Ergebnisse des Labors zuverlässig sind“, sagt Piotr Ciemała, Qualitätsmanager von Aluprof.

Thematisch passende Artikel:

Aluprof - Marktführer in Polen

Aluprof ist als Entwickler von Aluminiumsystemen und Fensterschutzgitter zum achten Mal in Folge als Marktführer in Polen vom Zentrum für Branchenanalysen (CAB) ausgezeichnet worden. Die Wahl zum...

mehr

Aluprof & Priedemann

Aluprof, ein Systempartner für Aluminiumprofile, hat die Zusammenarbeit mit Faceade-Lab und priedemann fassadenberatung gemeldet. Das Leistungsspektrum des von Dipl. Ing. Wolfgang Priedemann 1993 in...

mehr