Vernetzte Haussicherheit

Mit Smart Living lassen sich alle Komponenten wie Schließlösungen, Alarmanlagen, Beleuchtung, Unterhaltungselektronik und IP-Kameras sicher vernetzen und über die Yale Home App kontrollieren – bilden also ein intelligentes Sicherheitssystem. Beispielsweise lässt sich die digitale Schließlösung ENTR in das Smart Living System von Yale integrieren und so mit einer Alarmanlage kombinieren: Sobald ein Bewohner die Tür entriegelt, wird automatisch auch die Alarmanlage deaktiviert. ENTR kann per PIN-Code, Finger-Scan, mit Fernbedienung und via App geöffnet werden. Mit Hilfe der App lassen sich außerdem Online-Schlüssel verschicken, um Gästen und anderen befugten Besuchern den Zutritt zeitlich beschränkt zu gewähren.

Info:
Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH

Bildstockstraße 20

72458 Albstadt

Tel. 07431 1230


www.assaabloy.de

Thematisch passende Artikel:

FVSB & Smart Living

Fachverband kümmert sich um Smart Home Markt

Der Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB) ist neuer Teilnehmer der Wirtschaftsinitiative Smart Living. Damit möchte sich der FVSB künftig an den Entwicklungen in Sachen Digitalisierung...

mehr
Ausgabe 1-2/2017

Geze

Smart und sicher Gebäudetechnik steuern

Produkte des Unternehmens aus den Bereichen automatische Türsysteme, Fenstertechnik und RWA (Rauch- und Wärmeabzug) sowie Sicherheitstechnik lassen sich mit neuen Steuerungen zentral via Tablet oder...

mehr
Ausgabe 01/2019

ECO Schulte

Profilierung mit vier Kompetenzfeldern

Der Türsystem-Spezialist ECO Schulte definiert sich mit seinen vier Kompetenzfeldern Planen-Gestalten-Vernetzen-Entwickeln kommunikativ neu. Wurden in der Vergangenheit Produktsysteme ausschließlich...

mehr

Symposium für Sicherheitstechnik

Kritische Infrastrukturen, wie zum Beispiel Ver- oder Entsorgungsunternehmen, brauchen besonderen Schutz. Gesucht sind innovative Lösungen, die sicher aber trotzdem einfach zu implementieren sind....

mehr

NRW fördert die Nachrüstung mit einbruchhemmenden Türen

Das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (MBWSV) hat mit Runderlass vom 23.01.2014 die „Richtlinien zur Förderung von investiven Maßnahmen“...

mehr