Isolar-Glas-Beratung

Gläser mit 70% Lichtdurchlässigkeit

Das neue Produktprogramm Isolar Solarlux® deckt mit vier verschiedenen Beschichtungsvarianten den gesamten Architekturbereich ab. Damit werden optische Differenzen bei Gläsern mit verschiedenen Sonnenschutz-Beschichtungen vermieden. Alle Schichten sind farbneutral sowie optisch aufeinander abgestimmt und erlauben so den Einsatz im selben Objekt. Die Abstufung der Gläser erfolgt nach Höhe der Lichttransmission in den 70er-, 60er-, 50er- und 40er-Typ. So eignet sich etwa Isolar Solarlux® A70 für eine Verglasung dort, wo eine hohe Lichtausbeute über Fenster und Fassaden gefragt ist, z.B. an der...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

1-2/2017

Isolar-Gruppe

Glaslösungen individuell planen und produzieren

Die Isolar-Gruppe, die europaweit mehr als 30 mittelständische konzernunabhängige Hersteller von Mehrscheiben-Isolierglas vereint, hat vier Sonnenschutzgläser Isolar Solarlux A entwickelt, ­deren...

mehr
12/2017

Vielfältige Glastypen

ExtraClear Floatglas gilt das Standardwärmedämmglas von Guardian für den Wohnbau in Kontinentaleuropa. Es hat einen Ug-Wert von 1,1 W/(m²K) in Doppelverglasungen. Das Glas mit einer hohen...

mehr
1/2015

Solarlux

Minimale Profile - minimale Schwellen

Solarlux zeigt die neuen Bodenschienen der wärmegedämmten Glas-Faltwände SL 60e und SL 80/81, die mit einer 15-mmSchwelle ausgeführt wohnraumtauglich werden. Damit wird laut Norm für...

mehr
12/2017

Schaltbare Verglasung

Bei schaltbaren Verglasungen sind zwei Arten zu unterscheiden: Gläser, welche die Durchsicht verändern, und dimmbare Gläser, die den Licht- und Energieeintrag nachhaltig verringern. Ist...

mehr
2-3/2018

Solarlux

Elegant und barrierefrei

Messe-Highlights von Solarlux sind eine neue Glas-Faltwand und das neue Terrassendach SDL Acubis. Mit der kaum sichtbaren Dachneigung von nur zwei Grad wird bei SDL Acubis auftreffendes Regenwasser...

mehr