Hueck

Fensterfassaden mit feingliedriger Optik

Mit nur 75 mm Bautiefe und schmaler Profilansicht lassen sich auf Basis der Fensterplattform Lambda Aluminium-Fensterbänder oder Fensterfassaden mit feingliedriger Optik realisieren. Die Wärmedämmung entspricht den Vorgaben der Energieeinsparverordnung EnEV 2016.

Das Gleichteile-Prinzip war die Richtschnur, die nicht nur schnelle, sondern auch rationelle Verarbeitung ermöglicht. Denn durch einen symmetrischen Profilaufbau mit identischen Kammermaßen lassen sich die gleichen Profile sowie das entsprechende Zubehör für verschiedene Anwendungen einsetzen.

Mit dem Fokus auf rationelle Verarbeitung...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2015

Fertigungsoptimiert

Mit Lambda WS/DS 075 werden die Vorgaben der Energiesparverordnung EnEV 2016 erfüllt. Durch die Profilansichten und eine Bautiefe von 75 mm für den Rahmen beziehungsweise 85 mm für den Flügel...

mehr
Ausgabe 1-2/2016

Montagefreundlicher Beschlag

Das Systemhaus Hueck hat auf der Swissbau die neuen, nach dem Gleichteileprinzip aufgebauten Fenster- und Türenserien Lambda WS/DS 075 und 090 mit hoher bis sehr hoher Wärmedämmung vorgestellt....

mehr
Ausgabe 10/2013

Energieeffizient und unkompliziert

Energieeffizient und unkompliziert

Die Verbindung von höchster Energieeffizienz bis hin zur Passivhaustauglichkeit, architektonischer Eleganz und leichter Verarbeitung verspricht Hueck mit Lambda duo. Das Alusystem zur Konstruktion...

mehr
Ausgabe 12/2018

Hueck

Lüftungsklappe für System Lambda WS/DS 5

Erweitert wurde das Fenster- und Türensystem Hueck Lambda WS/DS 075 um die Lüftungsklappe Lambda WS/DS 075 VS. Das System erlaubt Flügelhöhen von bis zu drei Metern bei einer Ansichtsbreite von...

mehr
Ausgabe 5/2016

Rollentürbänder optional

Das höchstwärmegedämmte Aluminium-Türsystem Lamda DS 090 FD ist eine auf Passivhausniveau nach innen öffnende Türvariante mit flächenbündigem oder aufschlagenden Türflügel mit zusätzlicher...

mehr