Schnittstellen in der Fensterautomation

Planung für RWA-Anlagen

Gerade für Metallbauer und Hersteller ist es wichtig, in die Planung eines Gebäudekomplexes frühzeitig miteinbezogen zu werden. Mit ihrem Know-how können Fehlerquellen vermieden werden. Auch definieren und beachten Architekten oft nicht alle Schnittstellen der verschiedenen Gewerke.
 
Beim Bau und der Planung von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) existieren viele Fehlerquellen. Jeder Metallbauer weiß das aus Erfahrung. Fensterantriebe werden montiert, aber das Anschlusskabel ist zu kurz. Es reicht nicht bis zu den installierten Anschlussdosen. Oder der benötigte Leitungsquerschnitt ist für die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-2-3 Interview

Wicona Architektenberater Thim Kirchner

„Ich vermittle zwischen Planern und Metallbauern.“

metallbau: Was kann man sich unter Ihrem Job vorstellen? Thim Kirchner: Als Architekten- und Projektberater bieten wir technische Beratung und unterstützen Architekten, GUs, Planer und Bauherren bei...

mehr
Ausgabe 2019-01

CAD-Plan

Erleichterungen für den Konstruktionsalltag

Die CAD-Software für den Metallbau und die Fassadentechnik Athena verfügt in der Version 2018 über einen Projektbrowser, mit dem 2D- und 3D-Zeichnungsobjekte in Zeichnungen aufgelistet, sortiert...

mehr
Ausgabe 2019-05 Interview

Martin Peukert, productsforbim

„BIM muss dem Planen dienen!“

metallbau: Aus der Initiative productsforbim hat sich der Fachverband „Bauprodukte Digital“ heraus entwickelt. Wie ist der Verband aufgestellt, um Architekten, Planer und alle ausführenden Gewerke...

mehr

Wicona erweitert 3D-BIM

Mit dem Bereitstellen der ersten 3D-Objekte im BIMstore im Sommer 2014 begann bei Wicona das Zeitalter des aktiven Building Information Modelling (BIM). Jetzt hat das Aluminium-Systemhaus sein Angebot...

mehr
Ausgabe 2017-06

UK: Planer und Metallbauer

Gerhard Haidinger von GIG Fassaden

GIG Fassaden in Attnang-Puchheim wurde vor rund 70 Jahren als Metallbauunternehmen gegründet. Heute ist IFN Holding Mehrheitseigentümer, Pohn Management hält ein Drittel der Anteile. Das...

mehr