Schüco

Brand- und Rauchschutzplattform reduziert Fertigungs- und Montagezeiten

Mit dem Aluminium Brand- und Rauchschutzsystem Schüco FireStop ADS 90 FR 30 und Schüco FireStop ADS 76.NI SP will Schüco Maßstäbe in puncto Montage und Funktionalität setzen: Falzoffene Profilgeometrie, einheitliche Beschlagskomponenten und die Möglichkeit, erstmals auch Türvarianten ohne Einsatz von Schlosstechnik zu realisieren, gewährleisten eine rationellere Fertigung. Darüber hinaus kommt die neue Brand- und Rauchschutzplattform mit deutlich weniger Systemkomponenten aus. Gleichzeitig wurden zahlreiche Arbeitsschritte für die Verarbeiter optimiert und vereinfacht. So können beispielweise...

Thematisch passende Artikel:

Schüco-Showroom in Frankfurt

Über 700m² im Nextower

Der Nextower ist ein Business-Standort in Frankfurt und das Gebäude ist Referenzobjekt von Schüco International: Auf 772 Quadratmetern Grundfläche eröffnete das Bielefelder Unternehmen kürzlich...

mehr
Ausgabe 10/2017

Brandschutztür und Wandelemente

Die Schüco Tür- und Wandschutzkonstruktion ADS 80 FR 30 erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 (T/F30) sowie EW30 (G30). Durch die Bautiefe von 80 mm wird eine hohe...

mehr

Schüco investiert 75 Millionen Euro

Schüco investiert am Standort Bielefeld bis 2020 zusätzlich rund 75 Millionen EUR und schafft mit einem groß angelegten Neubau- und Sanierungsprogramm die baulichen Voraussetzungen für weiteres...

mehr