Konzept der R + T ging auf

Ca. 6.500 Besucher mehr als 2015

Mit über 65.500 Besuchern (2015: 59.057) und 1.027 Ausstellern (2015: 888) aus 41 Ländern waren die zehn Hallen der Messe Stuttgart mit 120.000 m² Bruttoausstellungsfläche komplett belegt. Etablierte Inhalte wie die Sonderschau Junge Talente, das R+S-Update, das Torforum, die ift Sonderschau oder der ES-SO Workshop wurden mit der Unterstützung der Partnerverbände umgesetzt, das Angebot um neue Programmpunkte – wie die Sonderschau Outdoor Ambiente Living, das R+T Smart Home Forum oder den 2nd International Congress – Automatic Doors – zielgruppenorientiert ergänzt.  -> zu den Innovationspreisen

Der Torbau präsentierte sich in der neuen Halle 10.
Foto: Messe Stuttgart

Der Torbau präsentierte sich in der neuen Halle 10.
Foto: Messe Stuttgart
Die Besucher kamen aus über 140 Ländern nach Stuttgart gereist: 97 Prozent von ihnen bestätigen die "große Bedeutung" der R+T und dokumentieren damit das Bedürfnis nach persönlichem Austausch mit Besuchern und Ausstellern. 60 Prozent von ihnen kamen aus dem Ausland, was die Internationalität der Weltleitmesse belegt.

Warema stellt seinen Partnern für die Kundenberatung eine VR-Brille zur Verfügung, mit der sich Terrassenmarkisen virtuell konfigurieren lassen.
Foto: ma

Warema stellt seinen Partnern für die Kundenberatung eine VR-Brille zur Verfügung, mit der sich Terrassenmarkisen virtuell konfigurieren lassen.
Foto: ma
Die Qualität der Besucher ist 2018 auf gleichbleibend hohem Niveau. Neun von zehn Besuchern sind an Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen beteiligt. Die Investitions- und/oder Kaufabsichten sind gestiegen: Über 80 Prozent der Entscheider wollen investieren.

Infoveranstaltungen zum Smart Home waren zahlreich.
Foto: ma

Infoveranstaltungen zum Smart Home waren zahlreich.
Foto: ma
„Durch die Erweiterung des Messegeländes und die Ansprache neuer Zielgruppen waren unsere Erwartungen in puncto Aussteller- und Besucherzahlen zugegebenermaßen recht hoch. Deshalb freuen wir uns nun natürlich umso mehr, dass diese Erwartungen sogar noch übertroffen wurden“, sagt Ulrich Kromer von Baerle, Geschäftsführer der Messe Stuttgart.
Die redaktionelle Berichterstattung lesen Sie in der Aprilausgabe.



Thematisch passende Artikel:

R+T: mehr Aussteller - mehr Besucher

Auf der R+T 2015 haben rund 900 Aussteller an fünf Messetagen mehr als 60.000 Besuchern ihre Innovationen und Produktneuheiten gezeigt. Darüber informiert eine Pressemitteilung der Messe Stuttgart....

mehr

R + T feiert Erfolg

Erwartungen mehr als erfüllt

Insgesamt präsentierten 1.020 Aussteller aus 43 Ländern ihre Innovationen auf der R+T 2024. Das gesamte Gelände der Messe Stuttgart war mit einer Brutto-Ausstellungsfläche von 120.000...

mehr
2015/1

BAU 2015

Die Branche trifft sich in München

Die Messe München erwartet zur BAU mehr als 230.000 Fachbesucher, ca. 60.000 davon sind gewöhnlich aus dem Ausland. Wobei sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Besuchern die Länder...

mehr
11/2017

Die R + T 2018

Auftakt: Internationales Mediengespräch

In Zahlen sind fünf Monate vor der Messe bereits ca. 100 Aussteller mehr angemeldet als zur R + T 2015 und mit einer Gesamtfläche von ca. 75.000 Quadratmetern war die gebuchte Fläche schon im...

mehr
10/2023 Messen

R + T in Stuttgart

Die Messefläche ist ausverkauft

Wie im Jahr 2018 ist die internationale Beteiligung der R+T 2024 erneut sehr hoch: Rund 80 Prozent der ausstellenden Unternehmen kommen aus dem Ausland. Insgesamt aus 45 Ländern, wobei die Länder...

mehr