Akotherm geht neue Wege

Am 27. April 2010 wurde schriftlich beurkundet und definiert, was schon seit längerer Zeit in der Praxis umgesetzt wird: die Zusammenarbeit zwischen dem Bendorfer Aluminium-Profilsystemeanbieter Akotherm und den Bauingenieuren des Fachbereichs Bauwesen der Fachhochschule Koblenz.

Akotherm-Geschäftsführer Frank Schneider, Prof. Dr. Norbert Krudewig, Prodekan des Fachbereichs Bauwesen an der FH Koblenz und Leiter der Studiengänge des Bauingenieurwesens sowie die  Kanzlerin der Fachhochschule Koblenz, Frau Dr. Raphaela Henze, unterzeichneten am 27. April 2010 eine Vereinbarung, die eine künftige Zusammenarbeit konkret definiert.

Akotherm wird an der Fachhochschule, neben amtlichen Prüfstellen, u.a. den praxisorientierten Teil des Bauingenieur-Studiums unterstützen. Neben dem Bereitstellen von Praktikantenplätzen und Plätzen für Bachelor- oder Masterthesen bietet Akotherm Exkursionen und Besichtigungen von Projekten der Baupraxis an. Im Weiteren werden für die angehenden Bauingenieure praxisorientierte Fachvorträge und Seminare gehalten. Außerdem hat Akotherm Förderung und Unterstützung bei der Auszeichnung der jeweils jahrgangsbesten Bachelor- und Masterabsolventen zugesagt.

Der Bendorfer Anbieter von Aluminium-Profilsystemen führt mit dieser Zusammenarbeit einmal mehr den Anspruch der hauseigenen Philosophie „aus der Praxis für die Praxis“ konsequent fort. Wird doch den Studenten anhand realer Werkbeispiele wertvolles Praxiswissen als Ergänzung des theoretischen Studienalltags vermittelt.

„Von dieser Kooperation versprechen wir uns einen nachhaltigen Austausch der Fachkompetenzen und einen Ideentransfer“, betont Frank Schneider. „Schon seit einigen Monaten besteht eine gute Zusammenarbeit mit dem FH-Bereich Bauingenieurwesen und den bereichsleitenden Professoren, insbesondere über den Leiter unserer Anwendungstechnik Dipl-Ing. (FH) Markus Kütscher. Mit der Kooperationsvereinbarung wurde diese Zusammenarbeit nunmehr auf ein festes Fundament gestellt und beurkundet.“

Kütscher ergänzt: „Die Bauingenieure der FH Koblenz gehören deutschlandweit zu den Besten im aktuellen Hochschulen-Ranking. Das freut uns im Rahmen unserer Zusammenarbeit natürlich ganz besonders.“

Alle drei Jahre wird vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) ein Ranking der Hochschulen für das Bauingenieurwesen veröffentlicht. Hier rangiert der Fachbereich der FH Koblenz aktuell unter den sechs besten Hochschulen in Deutschland. „Wir werden uns auf diesem guten Ergebnis nicht ausruhen“, bestätigt Prof. Dr. Krudewig Kütschers Anmerkung und versichert: „Im Zuge der Reakkreditierung der Studiengänge Bauingenieurwesen wird dem Wunsch der Studierenden nach möglichen Vertiefungsrichtungen gefolgt.“

„Die fachliche Förderung der Studenten als Ingenieurnachwuchs ist uns ein Anliegen. Und wir hoffen sehr, dass wir durch unseren Beitrag in der Zusammenarbeit die Themen der Fenster- und Fassadenbaupraxis deutlich aufwerten können“, betonte Frank Schneider am Tage der Kooperationsunterzeichnung.

AKOTHERM ® GmbH,Aluminium-Profilsysteme, Werftstraße 27, 56170 Bendorf, Tel. +49 (0)02622-9418-0, Fax +49 (0)02622-9418-255, info@akotherm.de, www.akotherm.de

Thematisch passende Artikel:

2014-06

Akotherm

Geschäftsführer Frank Schneider: „Der Hauptsitz unseres Unternehmens in Bendorf am Rhein ist für Akotherm unter firmenhistorischen Gesichtspunkten bedeutend: Hier ging das Unternehmen vor über...

mehr
2015-2-3

Frank Schneider

Frank Schneider, Geschäftsführer Akotherm, Bendorf: „Die BAU hat unsere Erwartungen absolut erfüllt. Ziel war es, unsere Innovationen und Optimierungen in den Bereichen der Profilsysteme für...

mehr

Akotherm ist Finalist beim „Großen Preis des Mittelstandes“

Mitte September 2012 wurde in Düsseldorf der "Große Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung vergeben. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rheinland-Pfalz und das...

mehr
2020-2-3 Statement

Akotherm

Systempartner für Profile

Systempartner für Profile Auch Frank Schneider sieht die Digitalisierung als eins der wichtigsten Themen, das die Branche bewegt. Er ist Geschäftsführer beim Aluprofil-Hersteller Akotherm in...

mehr
2009-12 Im Gespräch

Das Systemgeschäft floriert

Akotherm trägt mit Innovation dem Wachstum Rechnung

Vor wenigen Wochen erfolgte der Spatenstich zum Bau eines neuen, vollautomatischen Hochregallagers für Langgut auf dem Gelände des Bendorfer Aluminiumprofil-Spezialisten Akotherm. Seit Gründung der...

mehr