Ausgefeiltes Edelstahl-Programm für Metallbauer

Metabo bringt speziell für die Edelstahl-Bearbeitung neue Werkzeuge und umfangreiches Zubehör auf den Markt. Gleich mit vier praxisgerechten Elektrowerkzeugen will man das Sebment erobern: der Winkelschleifer WE 14-125 Inox Plus, die Bandfeile BFE 9-90, der Rohrbandschleifer RBE 12-180 und der Kehlnahtschleifer KNSE 12-150 verblüffen die Marktkenner. Metabo meldet sich damit eindrucksvoll im Segment der Profi-Werkzeughersteller zurück. Schon länger haben sich bei Metallbauern die Satiniermaschine SE 12-115 und der Winkelpolierer PE 12-175 bewährt. Die sechs Maschinen und darauf abgestimmtes Zubehör decken damit die gesamte Bandbreite des Edelstahl verarbeitenden Metallhandwerks ab: Grobschleifen, Satinieren oder Spiegelglanzpolieren. Schweißnähte, Flächen und Rohre lassen sich gleichermaßen fachgerecht bearbeiten.


In einer der nächsten Ausgaben von metallbau stellen wir die Geräte im Detail vor.

Weitere Informationen: www.metabo.com oder unter dem Stichwort "Metallbearbeitung" in www.metall-markt.net

Thematisch passende Artikel:

2012-09 LeserTEST

Gute Noten für das Vliesband

Hier können Sie sich die aktuelle Ausgabe von metallbau bestellen, um sich den LeserTEST genau anzusehen.

mehr
2019-02

Metabo

Schnell, leicht und kompakt

Der Akku-Schlagschrauber SSW 18 LTX 300 BL von Metabo hat einen bürstenlosen Motor und ein maximales Drehmoment von 300 Newtonmeter. Mit einer Baulänge von 148 mm ist er genauso kompakt wie das...

mehr
2017-1-2

Metabo

Alles für die kabellose Baustelle

Als erster Elektrowerkzeug-Hersteller entwickelte ­Metabo Elektrowerkzeuge mit LiHD-Technologie-Akkupacks, die bis zu 2.400 Watt Dauerleistung schaffen. Damit können auch die großen...

mehr
2016-1-2

Dewalt Akku-Säbelsäge DCS 387 M2

Gesamturteil gut (2,1)

Soll ein Rohr getrennt werden, nutzen Metallbauer vielfach den Winkelschleifer anstatt die Säbelsäge. Allerdings muss beim Winkelschleifer erheblich Funkenflug in Kauf genommen werden, wie die...

mehr

Metallhandwerk NRW stabil

Die wirtschaftliche Gesamtlage des Metallhandwerks in Nordrhein-Westfalen zeigt sich zum Ende des dritten Quartals 2016 stabil. So heißt es in einer Pressemeldung des Fachverbandes Metall NW. Die...

mehr