3D-Laserschneidanlage

MicroStep entwickelt und produziert Plasma-, Autogen-, Laser- und Wasserstrahl-Schneidsysteme – von kleinen CNC-Anlagen für Schulen und Werkstätten bis hin zu maßgeschneiderten Fertigungsstraßen für Stahlcenter. Neu im Portfolio ist die 3D-Laserschneidanlage MSF FiberLas. Verschiedene Laserquellen mit einer Leistung bis zu 6 kW der YLS-Serie der Hersteller des IPG stehen zur Auswahl. Die Reinigung und Kalibrierung der Laserdüse geschieht automatisch. Das System arbeitet mit höchster Präzision und führt Arbeitsschritte mit exakter Wiederholbarkeit durch. Eine Rohrschneidvorrichtung mit...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12

MicroStep

Plasma-Alleskönner mit Scanner

Auf der Blechexpo präsentierte MicroStep u.a. in der Baureihe MG einen Plasmarotator mit integriertem Scanner. Im Vergleich zu einem separat auf der Portalbrücke verfahrenden Scanner stellt ein...

mehr
Ausgabe 2019-12

Amada

Mit integrierter Rohr- und Profilbearbeitung

Die Laserschneidanlage ENSIS-3015 RI mit integrierter Rohr- und Profilbearbeitung ermöglicht das Schneiden von Dünn- und Dickblech unterschiedlicher Materialarten bei sehr hohen...

mehr
Ausgabe 2019-12

Eurolaser

Auch für Verbundwerkstoffe

Modulare Lasersysteme bis 3,20 Meter Breite und Länge bietet der ISO 9001-zertifizierte Hersteller Eurolaser. Die Systeme eignen sich für das Schneiden diverser Grundmaterialien wie auch für...

mehr
Ausgabe 2017-09

Boschert

Flexible Lasertechnik

Boschert präsentiert auf der Schneiden & Schweißen zwei Lösungen für die Blechbearbeitung: eine Baureihe Faserlaser-Maschinen in Tisch-Ausführung sowie eine Baureihe CombiLaser. Die...

mehr
Anwenderbericht

Plasmaschneider bei Kanler & Seitz

Für Produktion & Lohnaufträge

Viele Jahre war Mallbau Kanler & Seitz abhängig von zeit- und kostenintensiven Lieferteilen. Also machte sich Geschäftsführer Max Seitz auf die Suche nach einer hauseigenen Lösung. Fündig wurde...

mehr