Der „Platzwächter“ von Dr. Barnickel

Die Skulptur würdigt die Stadt Zella-Mehlis

Am 13. Juli 2018 wurde im thüringischen Zella-Mehlis mit dem „Platzwächter“ die 90. Arbeit im öffentlichen Raum von Ulrich Barnickel eingeweiht. In rund einem Jahr hat der Metallbildhauer und Philosoph den vier Meter hohen Stahlhünen entworfen, gefertigt und montiert. Mit der Skulptur würdigt Barnickel die interessante Historie der Stadt und deren Bürgerinnen und Bürger.

Im thüringischen Zella-Mehlis stellt seit Kurzem ein junger Neubürger seine Briefmarkensammlung ganz öffentlich auf dem Marktplatz zur Schau. Die Sammlung ist zwar klein, um genau zu sein ist es nur eine einzige Marke – aber immerhin die in Deutschland derzeit berühmteste und wertvollste: der „Schwarze Einser“. Tauschen wird der Hüne mit seinen rund vier Metern Größe die Marke vermutlich nicht, selbst nicht gegen den durchaus gängigen Wert im mittleren vierstelligen Bereich. Und nicht nur, weil für den verbindlichen Handschlag die rechte Hand verdeckt ist, sondern vor allem, weil der besser...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-09

Dr. Ulrich Barnickel

Metallbildhauer und Philosoph

In eine Schublade lässt sich Dr. phil. Ulrich Barnickel ganz sicher nicht stecken mit seinen zahlreichen Berufen. Barnickel ist Metallbildhauer, Autoschlosser, Schmiedemeister, freischaffender...

mehr

Upgrade-Aktion - Tenado METALL 2010 verlängert

Wegen des großen Erfolges wurde die Upgrade-Aktion von der Technobox GmbH verlängert. Bis zum 31.1.2010 kann das Tenado METALL-Paket 2009 gegen ein Tenado METALL 2010 Upgrade für einen Gesamtpreis...

mehr
Ausgabe 2019-12 Metallgestaltung

Raum- und Klangskulptur SICHTUNG I

Einklang von Metallbau und Kunst

Reithofen ist ein Gemeindeteil von Pastetten, einem 3000-Seelen-Ort im Landkreis Erding, und liegt in der Münchener Schotterebene, östlich der bayerischen Landeshauptstadt. In Richtung Süden kann...

mehr
Ausgabe 2009-09 Metall-Unternehmer fordern Lockerung

Kündigungsschutz

Das von der Wirtschaftskrise betroffene Metallbau- und Feinwerktechnikhandwerk in Baden-Württemberg sieht erheblichen politischen Handlungsbedarf, um die Lage der Betriebe zu verbessern. Auf der...

mehr