Hilti

Roboter für die Baustelle

Mit seiner Roboterlösung geht Hilti einen weiteren Schritt auf dem Weg zur digitalen Baustelle. Jaibot führt die an ihn übertragenen Arbeiten auf der Grundlage von BIM-Daten (Building Information Modeling) aus. Er ist selbständig in der Lage, sich in Innenräumen akkurat auszurichten, Löcher zu bohren und diese anschliessend für die verschiedenen Gewerke zu markieren. Jaibot ist ein komplett kabelloses, einfach zu handhabendes System, das keine Expertenkenntnisse voraussetzt. Das Risiko von Zeit- und Budgetüberschreitungen gehört zu den alltäglichen Herausforderungen der Bauindustrie. Digital geplante Bauprojekte und ihre Umsetzung mit Einsatz von BIM-fähigen Robotern tragen dazu bei, den Bauprozess bei gleichbleibender Ausführungsqualität und geringerer Fehlerquote zu beschleunigen und transparenter zu machen. Der tägliche Baufortschritt wird von der Baustelle über die Cloud direkt ins Projektbüro übertragen. Bei der Entwicklung des semi-autonomen Bohrroboters stand außerdem das Thema Arbeitssicherheit im Fokus, um die Handwerker bei körperlich schweren, sich wiederholenden Arbeitsschritten zu unterstützen.

www.hilti-group

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 1-2/2022 Digitalisierung

Die digitale Baustelle

Im Vorteil mit neuen Technologien

Während in der Industrie durchgängige digitale Prozesse – von der Konzeption, über die Planung und Entwicklung bis zur Fertigung – längst Standard sind, gibt es in der Baubranche noch...

mehr

Hilti informiert über BIM

Anfang Februar fand in Frankfurt am Main das zweite Hilti Expertenforum zum Thema "BIM – Building Information Modeling" statt. Die Veranstaltung wurde von Prof. Pius Baschera, Präsident des Hilti...

mehr
Ausgabe 05/2017

Dübel-Bemessungstool von Hilti

Profis Engineering Suite ist eine Bemessungssoftware für die Befestigung von Dübeln in Beton, Mauerwerk sowie zur Geländerbemessung. Das Programm von Hilti bietet Tragwerksplanern sowie Stahl- und...

mehr
Ausgabe 2015/1

Roboter statt Handschweißen

Ein Plus für Schnelligkeit und Qualität

„Der Kostendruck in der Baubranche ist groß. Wer mithalten will, kommt an innovativer Automatisierungstechnik nicht vorbei.“ Rainer Schrode, Geschäftsführer und Inhaber der MTS Maschinentechnik...

mehr

Hilti & Corona

Die Spuren sind deutlich

Nach einer deutlichen Abschwächung des Geschäfts infolge der Ausbreitung der CO-VID-19-Pandemie zeigen sich für die Geschäfte von hilti erste Anzeichen einer Erholung. Der Gesamtumsatz sank für...

mehr