Josef Gartner

Namhafte Musterfassaden

Mehrere große Fassadenelemente der Elbphilharmonie Hamburg stellt Josef Gartner auf der glass technology aus. Nie zuvor wurden multifunktionale Isoliergläser mit einer Wölbung entlang nur einer Glaskante hergestellt. Dazu wurden die Glasscheiben nacheinander bedruckt, beschichtet und bei einer Temperatur zwischen 500 und 600 Grad Celsius exakt nach Planvorgabe gebogen. So entstand eine lebendige Fassade mit speziellen Lichteffekten. Erst kürzlich verkleidete Gartner auch den höchsten Wolkenkratzer Europas, das 462 m hohe Lakhta Center in St. Petersburg, und die neue Firmenzentrale von Apple in Cupertino mit gebogenen Glasfassaden.
Die zwei Standardelementgrößen der Elbphilharmonie-Fassade sind 4,30 m breit und 3,33 m hoch beziehungsweise 5,00 m breit und 3,33 m hoch und wiegen circa 1.500 kg. Von den circa 2.200 eingesetzten Glasscheiben sind etwa 500 Stück sphärisch gebogen. Beide Elementgrößen gibt es mit einer Biegung nach außen und umgekehrt mit einem Versatzmaß von 350 mm nach innen. Über ovale Wendeflügel können die Räume natürlich belüftet werden. 5 m hohe und 6,45 m breite sogenannte Stimmgabeln aus Glasfaserkunststoff nehmen im Bereich der Konzertsäle je drei sphärisch gebogene Scheiben auf und öffnen die Fassade zur dahinter liegenden Loggia. Bei den Wohnungen sind diese Stimmgabelelemente 5 m breit und 3,33 m hoch.

Halle 11, D42

www.josef-gartner.de

x

Thematisch passende Artikel:

Isolierglasscheiben bis 15 Meter Länge

Seit 2015 fertigt der Glasveredler sedak Isoliergläser in Übergröße mit der weltweit größten Isolierglaslinie: Auf einer 145-Meter-Anlage entstehen Scheiben mit einer Länge bis 15 Metern...

mehr

Zweiter Geschäftsführer bei Gartner

Jürgen Wax wird neben Klaus Lother ab Juli Geschäftsführer des Unternehmens Josef Gartner in Gundelfingen. Der 39-jährige Ingenieur hat seit zwei Jahren als COO (Chief Operating Officer) das...

mehr
Ausgabe 2009-12 Hochwertige Fassaden

Gartner setzt auf Ingenieurkunst

Mit insgesamt 1200 Mitarbeitern zählt die Josef Gartner GmbH, Gundelfingen, zu den weltweit führenden Fassadenbauern. Im letzten Jahr erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen Fassaden aus...

mehr
Ausgabe 10/2014

Innovative Gläser

Saint-Gobain Glass präsentiert sich auf der glasstec 2014 mit den vier Kernthemen „living“, „working“, „interior“ und „industry“. Zu den Highlights des Bereichs „working“ zählen innovative...

mehr
Ausgabe 2017-1-2

Musikfans fluten Elbphilharmonie

Die Fassade – ein Wahrzeichen von Gartner

metallbau: Für welche Teilbereiche war der Fassadenbauer Josef Gartner verantwortlich? Karl-Heinz Lindenmaier: Wir waren für alle Fassaden ab der Plaza im 8. Obergeschoss aufwärts verantwortlich....

mehr