Karoline Behrend, RA & Fachanwältin

„Seminare zum Thema sind ratsam!“

Karoline Behrend, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Vergaberecht, kennt ­Fehlerquellen bei Ausschreibungen und weiß, wie Betriebe damit umgehen ­können. Wir haben Sie gefragt:

metallbau: Frau Behernd, was sind die häufigsten Fehler bei Ausschreibungen?

Karoline Beherend: Oft werden Leistungen falsch oder ungenau beschrieben, Vergabeunterlagen sind unvollständig oder widersprechen sich. Beim Auswerten einer Zuschlagsentscheidung können Fehler beim Bewerten der Kriterien vorkommen, wenn etwa Eignungs- und Zuschlagskriterien sich vermischen. Es kann auch passieren, dass zunächst nicht abgefragte Kriterien auf einmal bei der Bewertung eine Rolle spielen, Dokumentationen für Vergabeentscheidungen ungenügend sind oder ganz weggelassen werden. Auch bei der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-12

Kräfte bündeln ...

... und sich auf das Geschäft konzentrieren. Schwierig angesichts der dramatischen Entwicklungen, die keine Planbarkeit mehr zulassen – ganz zu schweigen von Planungssicherheit. Ende November muss...

mehr

metallbau Fachforum 2014

Beim metallbau Fachforum können sich Metallbau-Unternehmer und Entscheider im Metallhandwerk mit Schwerpunkt Konstruktion/Bau an einem Tag über ein aktuelles Themenspektrum informieren....

mehr
Initiative: productsforbim

Andreas Vehreschild von dormakaba

„BIM ändert nichts an der Verantwortung Ausführender"

metallbau: BIM und die ausführenden Betriebe ist meines Wissens nach ein wenig besprochenes Thema! Andreas Vehreschild: Richtig, in unserer Herstellerinitiative BIM geht es deshalb darum, das Thema...

mehr
Ausgabe 2014-7-8

Maschinen für den Metallbau

Mit moderner Technik nach vorne
Glasbieger Flintermann

Deutlicher Anstieg der Nachfrage

metallbau: Wie hat sich die Nachfrage nach gebogenen Treppengeländern in den vergangenen Jahren entwickelt? Reinhard Gruber: Die Anfragen haben sich in den letzten Jahren verzehnfacht. Jeden Tag...

mehr