Kubischer Wintergarten

Neben Fenstern und Haustüren vertreibt al bohn Fenster-Systeme unter der Eigenmarke Tebau auch Wintergärten sowie Terrassen- und Vordächer. Das Wintergarten-Programm zeichnet sich durch eine moderne Optik mit viel Liebe zum Detail aus. Dank technisch raffinierter Lösungen gibt es z.B. keine sichtbaren Verschraubungen. Das Produkt Arcade thermo 2.0, ein Flachdachsystem mit konstanter Raumhöhe, eignet sich bei niedriger Anschlusshöhe am Haus, die eine Dachneigung bei vernünftiger Innenhöhe nahezu unmöglich macht. Mit ihrem geradlinigen Design ist das System in der Bautiefe beliebig erweiterbar. Freistehend kann die Arcade als Garteninsel oder Pavillon gebaut werden. Nach Information des Herstellers aus Sinsheim hat die Konstruktion in kubischer Bauform eine enorme Stabilität und eine lange Lebensdauer, sodass Alfred Bohn sieben Jahre Garantie gibt. Der Einsatz von Dreifachglas und energetisch hochwertigen Profilen sorgt für eine hohe Wärmedämmung weit über den Anforderungen der neuesten Energieeinsparverordnung.

www.albohn.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-08

Firma al bohn Fenster-Systeme GmbH mit dem Geschäftsbereich TEBAU in den Fachverband Wohn-Wintergarten aufgenommen.

Die Firma al bohn Fenster-Systeme GmbH aus Sinsheim wurde mit dem Geschäftsbereich TEBAU in den Fachverband Wohn-Wintergarten aufgenommen. Der 1. Vorsitzende des Fachverbandes, Dr. Steffen Spenke aus...

mehr
Ausgabe 2022-03

Albohn

Fensterserie Aurum 77

Die Aluminium-Fensterserie Aurum bietet gute Wärme- und Schalldämpfeigenschaften mit flächenbündiger Flügelkontur und kann bis zur Sicherheitsstufe RC 3 ausgestattet werden. Passende Falt- und...

mehr
Ausgabe 2019-10

Alfred Bohn

Größere Glasflächen

Bei dem Konstruktionssystem Terra lux der Marke Tebau wurde die Anzahl an Sparren reduziert. Für eine „freiere und naturnahe Wohnatmosphäre“, so der Hersteller, die Unternehmensgruppe Alfred Bohn,...

mehr
Advertorial / Anzeige

Ein fantastischer Ausblick mit Terrassendächern von TEBAU

Getreu dem Motto „Ich bin dann weg“ ist bei dem ab sofort erhältlichen Konstruktions-System „TERRA lux“ die Anzahl an Sparren deutlich reduziert.

„Damit bringen wir mehr Licht unter das Terrassendach und der Besitzer ist der Natur gefühlt noch ein Stück näher“, erklärt Matthias König, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Alfred Bohn...

mehr
Ausgabe 2016-1-2

Vielfältige Anschlussvarianten

Die Konstruktion der Arcade thermo 2.0 lässt eine sehr geringe hintere Anschlusshöhe zu, bei gleichzeitiger guter Traufhöhe. Die Traufhöhe ist entscheidend dafür, welche Durchsicht man ins Freie...

mehr