Interview

Raimund Wolter, Unternehmer

„Mein Controlling kam zu spät“

Soetebeer Metallbau in Adendorf hat nach zwei Jahren ein Insolvenzverfahren in Eigenverantwortung abgeschlossen. Im Interview erklärt Raimund Wolter, wie der Betrieb beinahe in die Pleite gerutscht wäre und welche Maßnahmen zur Sanierung beitragen.

metallbau: Was waren die maßgeblichen Gründe für die Insolvenz?

Raimund Wolter: Wir müssen mit niedrigen Margen leben und hatten einen Projektleiter eingestellt, der mehrere Projekte fehlerhaft kalkuliert und ohne ausreichendes Controlling abgewickelt hat. Als ich das erkannt habe, waren massive wirtschaftliche Einbußen nicht mehr abzuwenden. Wir haben also den Kontakt zu Herrn Planer gesucht, der uns eine Insolvenz in Eigenverantwortung empfohlen hat. Zunächst waren wir skeptisch, haben uns dann im Laufe eines Wochenendes zur Umsetzung entschlossen: Ende August 2016 ist das vorläufige...

Thematisch passende Artikel:

Soetebeer Metallbau saniert

Insolvenzverfahren abgeschlossen

„Erfolgreich saniert, Soetebeer Metallbau steht wieder auf sicheren Beinen!" schreibt Sanierungsberater Thomas Planer. Der Betrieb mit 30 Mitarbeitern hat sich aus eigener Kraft saniert und das...

mehr
Ausgabe 11/2015

Saubere Schnittpläne

Syscad ist die AutoCAD-Applikation, wenn es um CAD-gerechte und saubere Konstruktion von Schnittplänen und Anschlussdetails im Metallbau geht. Die Anforderungen an die Detailtreue in der Planung...

mehr
Ausgabe 07/2013 Konventionell oder mit rotierendem Magnetfeld

Bolzenschweißen kontrovers

Nachdem die Firma Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik in Wörthsee im November vergangenen Jahres mit dem 1. Hauptpreis des Innovationspreises Bayern 2012 ausgezeichnet wurde, hat die Redaktion...

mehr

ÖNORMEN für den Metallbau

Online-Zugang zu wichtigen Normen

Das Aluminium-Fenster-Institut (AFI) hat eine Aufstellung der wichtigsten Normen aus dem Bereich Metallbau online gestellt. Die aktualisierte Auswahl von über 300 ÖNORMEN soll Planer, Architekten,...

mehr
Initiative: productsforbim

Andreas Vehreschild von dormakaba

„BIM ändert nichts an der Verantwortung Ausführender"

metallbau: BIM und die ausführenden Betriebe ist meines Wissens nach ein wenig besprochenes Thema! Andreas Vehreschild: Richtig, in unserer Herstellerinitiative BIM geht es deshalb darum, das Thema...

mehr