Unter dem Dach Koki

Metabo, HiKoki & Carat

Auf der Berliner Partner Conference präsentierte der Elektrowerkzeug-Konzern Koki Holdings 1.000 Händlern aus Europa erstmals seine drei Marken. „Jede dieser Marken hat eine jahrzehntelange Historie mit Werten und individuellen Stärken, die fest in der Marken-DNA verankert sind“, erklärte Henning Jansen, CEO von Metabo und COO der Koki Holdings Europ. 

Wir werden im Jahr 2022 in der Koki-Gruppe 200 neue Maschinen auf den Markt bringen, von denen die meisten bereits in Berlin zu sehen sind, wie Dr. Andreas Siemer, Vice President Product Management bei Koki Holdings, anlässlich des Termins in Berlin ankündigte.

Der weltweite Umsatz von Metabo stieg im Geschäftsjahr 2021/2022 (April 21 bis März 22) im Vorjahresvergleich um 12,2 Prozent auf 638 Mio. Euro. Das Kalenderjahr 2021 betrachtet, wäre das Wachstum währungsbereinigt mit 17,9 Prozent noch deutlich stärker ausgefallen. „Steigende Energiekosten, eine hohe Inflation und Rezessionssorgen der Wirtschaft belasten die aktuelle konjunkturelle Situation“, erklärte Jansen. „Dadurch hat sich das Wachstum im ersten Quartal 2022 gegenüber den Vorquartalen abgeschwächt. Aufgrund der vielen Unsicherheiten in der aktuellen Situation ist es sehr schwierig, eine Prognose für das laufende Geschäftsjahr abzugeben. Wir rechnen insgesamt mit einem schwächeren Wachstum, ohne dass wir dies im Moment genau beziffern könnten“, so Jansen.

Zwei Akku-Systeme

Sowohl HiKoki als auch Metabo haben Akku-Systeme, die nach den Worten des CEO zum Besten zählen, was die Branche weltweit zu bieten hat. HiKoki arbeitet mit dem MultiVolt-System. Bei dieser Technologie können die Akkus sowohl 18-Volt-Maschinen für weniger leistungsintensive Anwendungen als auch 36-Volt-Maschinen für Einsätze mit hohen Leistungsansprüchen antreiben. „Diese Flexibilität ist einzigartig. HiKoki hat eine lange Tradition als Hersteller von Elektrowerkzeugen für den Baubereich“, betonte Jansen.

CAS-Akkus von Metabo werden von mehr als 30 Herstellern genutzt, in Summe für mehr als 300 Maschinen. CAS ist das System mit der breitesten Produktpalette am Markt. „Mit unserem Metabo-Programm decken wir alle gängigen Maschinentypen und zusätzlich Speziallösungen für unsere Kernzielgruppen Metall sowie Bauhandwerk und Renovierung ab.“ Viele der anderen CAS-Partner bieten für ihre Zielgruppen hochspezialisierte Maschinen an, die in den jeweiligen Gewerken große Produktivitäts- und Qualitäts-Vorteile schaffen. „Das macht CAS zur Nummer 1 beim Kundennutzen. Ende des Jahres werden wir 35 Partner in der Allianz haben. Unser klares Ziel ist es, mit CAS eines der drei wichtigsten Akku-Systeme weltweit zu werden“, erläuterte Jansen.

Der ehemalige CAS-Partner Rothenberger hat sich im August von CAS getrennt, um als drittes Gündungsmitglied in die Akku-Allianz „AmpShare“ von Bosch und Fein zu wechseln. Mit diesem 18-V-System laufen ca. 200 Werkzeuge von 25 Marken.

3-Gang Akku-Bohr- & Schlagschrauber

Mit ihrer 3-Gang-Schaltung kommen die bürstenlosen 18-Volt-Geräte auf bis zu 4.000 Umdrehungen pro Minute. Die Metallschrauber haben mit dem Akku (2 x 5,5 Ah) ein Gewicht von ca. 3 kg und sind mit einem Bohrfutter ausgestattet, das über eine hohe Klemmkraft und automatische Nachspannfunktion verfügt. Mit dem Schnellwechselsystem QuickPlus lassen sich Werkzeugaufnahme und Einsatzwerkzeug schnell und einfach austauschen.

Der BS 18 LTX-3 Q I Metal schafft Bohrungen bis zu 20 Millimeter Durchmesser in Metall. Möglich wird das dank seines besonders hohen Drehmoments von bis zu 130 Newtonmetern und seinem neuen Bohrfutter. Dieses erhöht die Klemmkraft proportional zur Schnittkraft, indem es selbstständig nachspannt und so verhindert, dass der Bohrer durchrutscht.

www.metabo.com

x

Thematisch passende Artikel:

fischer neuer CAS-Partner

Metabo Akku-System hat den 13. Partner gefunden

fischer wird das 13. Mitglied des Cordless Alliance Systems (CAS), das Metabo im Sommer 2018 in den Markt eingeführt hat. Damit sind die neuen Schlagschrauber FSS 18V zu 100 Prozent kompatibel mit...

mehr

Metabo wird Teil von Hitachi Koki

Hitachi Koki hat heute die Verträge zur Übernahme Metabo unterzeichnet. Darüber informiert der Nürtinger Elektrowerkzeug-Herstellers in einer Pressemitteilung. Mit dieser Transaktion wird Metabo...

mehr
Ausgabe 2019-01

Metabo

Akku-Maschinen für die kabelfreie Baustelle

Auf Baustellen sind Akku-betriebene Werkzeuge erste Wahl. Mussten bisher zu jedem Gerät Akkus und Ladegerät separat angeschafft werden, gibt es heute mit dem herstellerübergreifenden Akku-System...

mehr
Ausgabe 2017-1-2

Metabo

Alles für die kabellose Baustelle

Als erster Elektrowerkzeug-Hersteller entwickelte ­Metabo Elektrowerkzeuge mit LiHD-Technologie-Akkupacks, die bis zu 2.400 Watt Dauerleistung schaffen. Damit können auch die großen...

mehr
Ausgabe 2015-10

Akku-Kompakt-Winkelschleifer

WB-18-LTX-BL-125-Quick

Der WB 18 LTX BL 125 Quick von Metabo ist optimal auf die LiHD Akku-Technologie abgestimmt. Das Gerät bringt dieselbe Leistung wie ein 1.000-Watt-Netzgerät und soll bis zu zweimal länger als...

mehr