Einbruchhemmung bei Ziegelmauerwerk

Trotz hochwärmedämmende Mauer RC2/RC3

Zur Frage, ob in hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk Bauelemente/Fenster einbruchhemmend befestigt werden können, hat das ift-Rosenheim ein Forschungsprojekt abgeschlossen und informiert in einer Pressemitteilung über die Ergebnisse:


Foto: ift Rosenheim

Foto: ift Rosenheim
Die Anforderungen der EnEV an die Gebäudehülle und die damit einhergehende wärmeleittechnische Optimierung moderner Ziegelbaustoffe sind stetig gestiegen. Also wird Mauerwerk in niedrigen Rohdichte- und Druckfestigkeitsklassen hergestellt, die aktuell in der „Einbruchnorm“ DIN EN 1627 nicht erfasst sind. Daher sind diese Ziegel mit Druckfestigkeiten der Klassen kleiner 12 derzeit als  Befestigungsgrund für einbruchhemmende Bauelemente normativ nicht nachgewiesen. Bauherren fordern aber Sicherheit genauso wie Energieeinsparung. Das ift Rosenheim bearbeitete daher das  Forschungsvorhaben „Einbruchhemmung mit hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk – Analyse des Ist-Zustandes, Erarbeitung von Konstruktions- sowie Nachweiskriterien“. Kernstück der praktischen Untersuchung war die Prüfung nach DIN EN 1627 von bereits klassifizierten einbruchhemmenden Bauelementen der Widerstandsklassen RC2 und RC3 in unterschiedlichen Wänden aus wärmedämmendem Ziegelmauerwerk.

-> zum vollständigen Forschungsbericht

Thematisch passende Artikel:

12/2015

Einbruchhemmende Elemente

Anforderungen für den Objektbau

Den Widerstandsklassen RC 2 bis RC 6 sind die Verglasungen nach EN 356 zugeordnet, wobei bei den Widerstandsklassen RC 5 und RC 6 ein zusätzlicher mechanischer Werkzeugangriff erfolgt. In den...

mehr

Prüfzentrum für Türen, Tore und Fenster in der Türkei

Die PfB GmbH & Co. Prüfzentrum für Bauelemente KG, Rosenheim, hat am 14. Mai 2010 in Izmir mit großer Beteiligung seine dritte Außenstelle eröffnet. In seiner Eröffnungsanspreche ging Rüdiger...

mehr
5/2016

Rollentürbänder optional

Das höchstwärmegedämmte Aluminium-Türsystem Lamda DS 090 FD ist eine auf Passivhausniveau nach innen öffnende Türvariante mit flächenbündigem oder aufschlagenden Türflügel mit zusätzlicher...

mehr
01/2012 Neue europäische Normenreihe veröffentlicht

Einbruchhemmung

Einbruchhemmung war eines der ersten Themen, das im Fensterbereich auf eu­ropäischer Ebene beschrieben wurde. Das geschah schon damals in vier Be­reichen, die als Vornormen DIN V ENV 1627 bis 1630...

mehr

Energieeffiziente Bauelemente

Die erste Ölkrise 1973 ist ursächlich für die Wärmeschutzverordnung 95 [1], die durch die erste Energieeinsparverordnung EnEV 2002 [2] abgelöst wird. Die Messung der wärmetechnischen...

mehr