Messen

Fensterbau/Frontale nun im Juli

Statt März/April vom 12.-15. Juli

Elke Harreiß, Leiterin der Fensterbau/Frontale.
Foto: NürnbergMesse

Elke Harreiß, Leiterin der Fensterbau/Frontale.
Foto: NürnbergMesse
Nach einer Umfrage unter den Ausstellern der Fensterbau/Frontale und der Holz-Handwerk wurde der Termin des Nürnberger Messe-Duos auf Dienstag, 12. bis Freitag, 15. Juli 2022 verschoben.

Elke Harreiß, Leiterin der Fensterbau Frontale, berichtete: „Mit der frühzeitigen Neuterminierung im Sommer kommen wir dem Wunsch vieler Aussteller nach, 2022 einen Branchentreffpunkt anzubieten, wo Networking und Business mit gutem Gefühl stattfinden können. Hierfür setzen wir auf ein bereits erfolgreich umgesetztes Hygiene- und Zutrittskonzept, das die Bedürfnisse unserer Kunden nach persönlichem Austausch einerseits und nach Sicherheit andererseits bestmöglich vereint. Wir bedanken uns für die zahlreichen konstruktiven Gespräche mit den Fachbeiräten und Branchenvertretern, die für diese Entscheidung wichtige Impulsgeber waren."

Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung bei der NürnbergMesse, erläuterte: „Messen dürfen zwar weiterhin stattfinden, die Unsicherheit unserer Kunden ist jedoch groß. Zudem sind vor dem Hintergrund des dynamischen Infektionsgeschehens kurzfristige Anpassungen oder Verschärfungen der gesetzlichen Vorgaben auf Bundes- und Landesebene leider nicht auszuschließen.“ Seit September 2021 werden im Messezentrum Nürnberg mit einem tragfähigen Hygienekonzept wieder Messen und Kongresse veranstaltet, die von Ausstellern und Besuchern positiv und verantwortungsvoll angenommen werden. Gleichzeitig geht die NürnbergMesse individuell auf Bedürfnisse ihrer Kunden und Branchen ein – daraus resultieren unterschiedliche Entscheidungen für verschiedene Veranstaltungen.

www.frontale.de

Thematisch passende Artikel:

Strahlende Gesichter in Nürnberg

Sonnenschein über und im Messezentrum Nürnberg: Vom 21. bis 24. März 2012 hat das Messeduo der Fachmessen fensterbau/frontale und HOLZ-HANDWERK bei bestem Wetter wieder rund 100.000 Fachbesucher...

mehr

Fensterbau/Frontale abgesagt

Ersatztermin wird bekannt gegeben

Die Messe Fensterbau/Frontale vom 18.-21.3. 2020 ist abgesagt. Die NürnbergMesse hat heute wegen gestiegener Verbreitung des Corona-Virus entschieden, das Duo Fensterbau/Frontale und Holz-Handwerk zu...

mehr

Neuer Termin: Fensterbau/Frontale

Auf Juni verschoben

Das Nürnberger Messeduo Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk war im Februar für den 18.-21. März wegen der zunehmenden Ansteckungsgefahr durch den Corona-Virus abgesagt worden. Neuer Termin für...

mehr

Besucherrekord für frontale und Holz-Handwerk

Vom 16. bis 19. März 2016 fanden rund 110.000* Holz- und Fensterexperten aus aller Welt den Weg nach Nürnberg (Vorveranstaltung 2014: 108.967). Allein am zweiten Veranstaltungstag strömten über...

mehr
2012-03 Trends rund um Fenster, Tür und Fassade

Weltleitmesse fensterbau/frontale 2012

Hier machen Aussteller, Verbände und Interessierte ebenso eine gute Figur wie das attraktive Rahmenprogramm: Die fensterbau/frontale 2012, Weltleitmesse für Fenster, Tür und Fassade in Nürnberg...

mehr