Zulieferer

Großer Preis des Mittelstands an EWM

Für wirtschaftliches und soziales Engagement


Foto: EWM

Foto: EWM
Der Große Preis des Mittelstandes Rheinland-Pfalz/Saar geht im Jahr 2021 an EWM in Mündersbach: Die Ehrung Ende September erhielt der Hersteller für Schweißtechnik (ca. 700 Mitarbeiter) nicht nur für seine digitalen und umweltfreundlichen Geräte. Die unabhängige Jury begründete ihre Entscheidung gleichermaßen mit dem wirtschaftlichen und sozialen Engagement. Entscheidend für die Auszeichnung sind fünf Kategorien: Gesamtentwicklung, Beschäftigung, Innovation, Engagement und Marketing. Drei Sieger aus der Region Rheinland-Pfalz/Saarland wurden ausgezeichnet, 4.674 waren nominiert.

EWM unterstützt beispielsweise als Sponsor Förderprogramme für Nachwuchskräfte des DVS (Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren) und vergibt regelmäßig den mit 30.000 Euro dotierten EWM-Award an junge Wissenschaftler. Bei der Entwicklung der Schweißtechnik stehen neben den Kundenbedürfnissen vor allem Aspekte der Nachhaltigkeit und der Gesundheit im Mittelpunkt. So ist es EWM ein großes Anliegen, Schweißrauchemissionen zu senken, Ergonomie zu fördern und ein ressourcenschonendes Arbeiten zu erleichtern.

„Die Auszeichnung mit dem Großen Preis des Mittelstandes ehrt uns sehr. Unser Mittelstand in Deutschland leistet viel: wirtschaftlich und sozial. Der Preis hilft dabei, dieses Engagement auch nach außen zu transportieren“, sagt Susanne Szczesny-Oßing (l.), Vorstandsvorsitzende.

v.l.: Vorstandsvorsitzende Susanne Szczesny-Oßing und Aufsichtsratsvorsitzende Angelika Szczesny-Kluge.

v.l.: Vorstandsvorsitzende Susanne Szczesny-Oßing und Aufsichtsratsvorsitzende Angelika Szczesny-Kluge.

Thematisch passende Artikel:

Neue DVS-Präsidentin

Susanne Szczesny-Oßing folgt Heinrich Flegel

Susanne Szczesny-Oßing wird Professor Dr.-Ing. Heinrich Flegel zum Januar 2019 im Amt des DVS-Präsidenten ablösen. Die Vorsitzende des Aufsichtsrats der EWM AG in Mündersbach und...

mehr

EWM gegen Plagiate

Nachahmungen nach Klage vom Markt

Nach einem mehrjährigen Rechtsstreit mussten Nachahmungen von EWM-Produkten gänzlich vom Markt genommen werden. EWM hatte vor dem Landgericht Köln gegen einen Händler täuschend ähnlicher...

mehr
2009-12 Im Gespräch mit EWM

„Krise nicht aussitzen, sondern Gas geben“

Auf der internationalen Fachmesse SCWEISSEN & SCHNEIDEN zeigten sich viele Besucher und auch Aussteller überrascht von dem neu gestalteten Auftritt der EWM Hightec Welding GmbH, Mündersbach.

? Frau Szczesny-Oßing, die Fachwelt reibt sich die Augen: EWM präsentierte sich auf der Messe SCHWEISSEN & SCHNEIDEN in einem völlig neuen Outfit. Was haben Sie verändert, und warum haben sie...

mehr
2014-06

Akotherm

Geschäftsführer Frank Schneider: „Der Hauptsitz unseres Unternehmens in Bendorf am Rhein ist für Akotherm unter firmenhistorischen Gesichtspunkten bedeutend: Hier ging das Unternehmen vor über...

mehr
2014-06

EWM Hightec Welding

Robert Stöckl, Vorstand Vertrieb bei EWM: „EWM hat seit der Gründung 1957 seinen Stammsitz im Westerwald, Rheinland-Pfalz hat für uns eine besondere Bedeutung. Neben unseren drei Werken in...

mehr