Zulieferer

Hydro Gruppe übernimmt Hueck

Hydro Building Systems expandiert in Europa

Die weltweit agierende Hydro Gruppe – Mutter der Unternehmen Hydro Building Systems und Hydro Extrusions – meldet den Erwerb von Hueck. Hueck ist ein familiengeführtes Unternehmen und Anbieter von Aluminiumsystemen und Strangpressprofilen mit Hauptsitz in Lüdenscheid. Mit Abschluss der Übernahme wird die Hydro Extrusions ihre Leistungsfähigkeit und Position in Europa stärken. Zudem wird die Hydro Building Systems – in Deutschland vertreten durch die Marke Wicona – die Präsenz im nationalen und europäischen Markt ausbauen.

Hueck beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter und ist aufgeteilt in die zwei Geschäftsbereiche Hueck Extrusion und Hueck Systeme. In Deutschland – dem größten Segment des europäischen Marktes für Bausysteme – blickt Hueck auf über 60 Jahre Erfahrung zurück. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung von Lösungen für Fenster, Türen und Fassaden spezialisiert und verfügt über ein eigenes Vertriebsnetz. Zum Unternehmen gehören darüber hinaus zwei Strangpressen und eine integrierte Gießerei.

Die Hueck-Zentrale in Lüdenscheidt.
Foto: Hueck

Die Hueck-Zentrale in Lüdenscheidt.
Foto: Hueck

Neben Deutschland ist Hueck auch in Österreich, der Schweiz, in Dänemark, den Niederlanden, Tschechien und in Großbritannien aktiv. Zudem hat das Unternehmen auch in anderen Märkten etablierte Partnerschaften aufgebaut. Hydro Building Systems bietet innovative, nachhaltige Aluminiumlösungen für Fenster, Türen und Fassaden und setzt dabei auf branchenführende Standards, mit dem Ziel einer vollständigen Kreislaufwirtschaft.
Mit rund 3.200 Mitarbeitern ist Hydro Building Systems bestrebt, dauerhafte Werte zu schaffen und einen nachhaltigen Ansatz mit neuen Lösungen zu entwickeln, die mindestens 75 % recyceltes und 95 % wiederverwertbares Material enthalten.

Der finale Abschluss der Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden in Deutschland und Österreich und wird für das erste Quartal 2023 erwartet.

www.wicona.de

Thematisch passende Artikel:

Wicona kauft MBG Metallbeschichtung

Langjähriger Geschäftspartner wird übernommen

Hydro hat die MBG Metallbeschichtung in Gerstungen (kurz „MBG“) übernommen und heißt rund 100 neue Mitarbeiter in der Hydro-Familie willkommen. Mit der Übernahme stärkt Hydro das Angebot im...

mehr
11/2023

Hueck

Cradle-to-Cradle in Silber

Die Trigon und Lambda Systembaukästen wurden nach Cradle to Cradle in Silber zertifiziert. Bei den fünf Zertifizierungs-Kriterien hat das prüfende Cradle to Cradle Innovation Institut die Lambda...

mehr

Neuer Geschäftsführer für Sapa Building Systems

Henri Gomez ist seit April 2016 neuer Geschäftsführer von Sapa Building Systems mit Hauptsitz in Ulm. Der 52-jährige gebürtige Franzose arbeitet bereits seit drei Jahrzehnten im Bereich...

mehr

Aus Sapa wird Hydro

Norsk Hydro übernahm im Oktober vergangenen Jahres alle Anteile an der Sapa AS. Seit dem 28. Mai 2018 hat nun Sapa Building Systems umfirmiert. Der neue Name des Aluminium-Systemhauses lautet jetzt:...

mehr
03/2010 Interview mit Richard Weiß, Leitung Produktmanagement

„WICONA weiter ausbauen“

Herr Weiß, wie heißt Ihre neue Funktion als Nachfolger von Herrn Weintz genau? Richard Weiß: Ich übernehme die Leitung Produktmanagement mit derzeit rund 20 technischen Mitarbeitern -...

mehr