Marktzahlen

Markt Außenbeschattung floriert

8,7% mehr Herstellerumsatz in Österreich


Foto: Alukon

Foto: Alukon
Der Markt für Außenbeschattung wuchs in Österreich im Coronajahr 2020 robust. Die Beschattungsquote legte vor allem im Segment Eigenheime deutlich zu, zeigen aktuelle Daten einer Studie des Marktforschungsinstituts Branchenradar.

Demnach wuchs im Jahr 2020 in Österreich der Herstellerumsatz mit Außenbeschattungen um 8,7 Prozent gegenüber Vorjahr auf 229,2 Millionen Euro. Die Wachstumsbeiträge kamen zu zwei Dritteln aus dem Eigenheimbereich, nicht zuletzt als Folge einer rasch steigenden Beschattungsquote. So erhöhte sich etwa der Anteil von neuerrichteten Ein- und Zweifamilienhäusern mit außenliegendem Sonnenschutz innerhalb eines Jahres um nahezu acht Prozent. Darüber hinaus zog das Nachrüstungsgeschäft deutlich an, weil viele Haushalte einen Teil der üblichen Konsumausgaben (etwa für Reisen oder Freizeiteinrichtungen) in Eigenheiminvestitionen umschichteten.

Vom anhaltenden Aufschwung profitierten alle Produktgruppen, insbesondere aber Vertikalmarkisen, bei denen der Umsatz um knapp 38 Prozent anstieg. Auch für das laufende und kommende Jahr geht das Marktfoschungsinstitut von einem robust wachsenden Markt aus. Die Herstellererlöse sollten sich jährlich um rund fünf Prozent erhöhen.


Thematisch passende Artikel:

Sonnenschutz Österreich

6,8% mehr Herstellerumsatz

Der Markt für Außenbeschattung wuchs in Österreich auch im Jahr 2019 robust. Schwungrad war nicht zuletzt die Nachrüstung in Eigenheimen. Laut Branchenradar wuchs in Österreich der...

mehr

Sonnenschutz in Deutschland

3,3 Prozent mehr Herstellerumsatz

Der Markt für Sonnenschutzsysteme wuchs in Deutschland auch im Jahr 2019 robust, so die Bilanz des österreichischen Marktforschungsinstitut Branchenradar. Trotzdem entwickelte sich die...

mehr

Umsatzplus für Sonnenschutz

Signifikate Zuwächse in 2018

Nachdem sich hierzulande im Jahr 2017 der Preiswettbewerb zugespitzt hatte, gelang es der Branche im Jahr 2018 die Trendwende einzuleiten und ein signifikantes Umsatzplus zu erreichen. Verantwortlich...

mehr

11% Plus für Hebeschiebetüren

Der österreichische Fenstermarkt hat im Jahr 2016 die langersehnte Trendwende geschafft, wie das Wiener Marktforschungsinstitut Branchenradar meldet. Der Umsatz mit Fenstern & Hebeschiebetüren wuchs...

mehr

Dt. Markt für Sonnenschutz wächst

Der Herstellerumsatz mit Sonnenschutzsystemen wuchs in Deutschland im Jahr 2016 abermals kräftig um 3,4 Prozent. Deutliche Zuwächse gab es vor allem im Wohnbau, zeigen aktuelle Daten in der Studie...

mehr