Recht

Neue HOAI ab 2021

Die wichtigsten Änderungen ab Januar

Die neue HOAI soll für Verträge ab Januar 2021 gelten. Eine Übergangsregelung für aktuelle Verträge bzw. aktuell anhängende Rechtsstreitigkeiten wird es nicht geben. Für all die Fälle, für die weiterhin die HOAI 2013 bzw. frühere Ver­sionen gelten, wird es darauf ankommen, wie sich der EuGH zur Verbindlichkeit der HOAI-Mindest- bzw. Höchstsätze positionieren wird. Im Fachmagazin DBZ berichten die Rechtsanwalte Axel Wunschel und Jochen Mittenzwey über die wichtigen Änderungen zum neuen Jahr.

->zum Fachbeitrag

Thematisch passende Artikel:

EuGH kippt HOAI

EU-konforme Regelung nötig

Der europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass die Verbindlichkeit der Höchst- und Mindestsätze nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure, kurz HOAI, gegen europäisches...

mehr

BAU 2021 als Hybridmesse

Kleines Format in zwei Hallen

Obwohl die Messe München ein bewährtes Hygienekonzept vorweisen kann, wird die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, nicht vom 11. bis 16. Januar 2021 als klassische...

mehr